Taize - Mystischer Ort des Christentums

Deutschland, 2005, 45 Minuten
Ein Film von Michael Albus
Produktion: ZDF
empfohlen ab 0 Jahren, LE

Dieses damals verlassene Dorf Taizé wurde von neuem Leben erfüllt durch die Arbeit der Ordensbrüder, die aus verschiedenen - evangelischen wie katholischen - Gemeinden kamen und durch ihrer Hände Arbeit Haus um Haus wieder bewohnbar machten und damit Flüchtlingen aus Krisengebieten eine erste Zuflucht boten.
Aber vor allem Jugendliche treffen sich dort - in der Nähe des seit Jahrhunderten bekannten Klosters Cluny - zu einer "Auszeit" der besonderen Art: Für Tage oder Wochen leben sie in dieser ökumenischen Gemeinschaft, in der sie sowohl Diskussionen und Gespräche als auch Gebete und Stille erfahren - ein spirituelles Umfeld, das vielen Raum und Ruhe gibt für die Suche nach ihrem Lebensweg.
Michael Albus trifft auf Gäste und Mitarbeiter und erfährt von Roger Schutz, welche Gedanken und Grundsätze sein Lebenswerk bestimmen. Der Zauber und das Geheimnis von Taizé offenbaren sich in dieser stimmungsvollen Dokumentation aus der Osterzeit.

Aus der Reihe ZDF Dokumentation



Bitte wählen Sie eine Lizenz-Art um den Preis zu sehen
Sachgebiete:
5200305
Orden, Kommunitäten
520050103
Gemeinschaft
5200505
Persönlichkeitsbilder
16006
Religionen, Weltanschauungen
Schlagworte:
Christsein, Kirche, Gemeinde, Ökumene, Porträts, Taizé
Schuljahr:
Sekundarstufe I, Sekundarstufe II
Schulart:
alle Schularten
Sprache(n):
Deutsch
Untertitel:
keine Untertitel angegeben

Materialien  

TypNameLink
HTM Coverabbildung 72dpi taizemystischerort_dvd.htm
JPG Thumbnail Cover taizemystischerort_dvd.jpg
kfw - www.filmwerk.de

Katholisches Filmwerk GmbH
Ludwigstrasse.33
60327 Frankfurt a. M.

Tel. 069/ 971436-0
info@filmwerk.de