Reich des Bösen - fünf Leben im Iran
    Katholisches Filmwerk



SACHGEBIETE
 






LMZ DVD-Nummer: 4663661
LMZ Online-Nummer: 5553595

Iran/Deutschland, 2008, 90 Minuten
Ein Film von Mohammad Farokhmanesh
Produktion: brave new work Filmproduktion
empfohlen ab 14 Jahren, FSK 12

Facettenreiche Studie über die iranische Gesellschaft, die an fünf persönlich geprägten Fallbeispielen unterschiedliche politische und religiöse Positionen im bürgerlichen Milieu Teherans analysiert. Gegenwart und Zukunft der "condition humaine" im Iran werden kontrovers, aber im Hinblick auf gesamtgesellschaftliche Perspektiven unter Berücksichtigung islamischer Werte diskutiert (Sprachfassung: Farsi mit deutschen Untertiteln).

Schlagworte: Weltreligionen, Iran, Islam, Geschichte, Demokratisierung, Frauen, Gleichberechtigung, Selbstbestimmung, Menschenrechte

Sachgebiete:

3400101Migrationsursachen, Migrationsfolgen
5200103Nichtchristliche Religionen
3400102Alltagsleben, Alltagskultur

weitere Zielgruppen: Erwachsenenbildung, Politische Bildung

Schuljahr: Sek I: ab Klasse 8, Sekundarstufe II

Schulart: alle Schularten

Sprache(n): keine Sprachen angegeben

Untertitel: keine Untertitel angegeben

Um den Film kaufen zu können / den Preis anzusehen, melden Sie sich als Medienzentrum oder Schule/Gemeinde an.

Materialien: 

PDF Arbeitshilfe reich_des_boesen_ah.pdf
JPG Coverabbildung 300dpi reich_des_boesen_dvd.jpg
JPG Coverabbildung 72dpi reich_des_boesen_dvd_450.jpg
JPG Thumbnail Cover reich_des_boesen_dvd_70.jpg
FLV Trailer [Trailer ansehen]