Schnitzeljagd im Heiligen Land
    Katholisches Filmwerk



SACHGEBIETE
 




LMZ DVD-Nummer: 4666644
LMZ Online-Nummer: 5558360

Deutschland, 2010, Minuten , 4 x 25
Ein Film von Felix Hassenfratz
Produktion: Cross Media; Eikon Süd; Tellux-Film; kfw/Matthias-Film
empfohlen ab 8 Jahren, LE

Wie eng gehören Christentum, Islam und Judentum zusammen? Diese politisch hochaktuelle Frage ist Thema einer abenteuerlichen Reportage im Heiligen Land. Gemeinsam mit drei Kindern sucht Moderator Ben dort nach Antworten auf viele wichtige historische, religiöse und philosophische Fragen: Wie kann ich Gott finden? Wo bin ich ihm nahe? Ist der Gott der Christen, Muslime und Juden der gleiche? Oder ein ganz anderer? Die Stationen seiner Schnitzeljagd sind die zentralen: Vom Tempelberg über die Via Dolorosa und die Geburtskirche in Bethlehem bis zur Abraham-Moschee in Hebron. Aber Bens Blick ist nicht nur auf die Spuren der Vergangenheit der abrahamitischen Religionen gerichtet, ihn interessiert auch: Wie leben christliche, jüdische und muslimische Kinder heute im Heiligen Land zwischen Tradition und Moderne?

Aus der Reihe Schnitzeljagd

Schlagworte: Weltreligionen, Palästina, Jerusalem, Bethlehem, Geschichte, Gottessuche, Tempelberg, Geburtskirche, Abraham-Moschee,

Auszeichnungen: Grimme-Preis: Sonderpreis Kultur des Landes NRW

Sachgebiete:

240Geschichte
2800901Bibel
2800905Christliche und nichtchristliche Religionen
2801001Soziales Lernen
52001Religionskunde

Schuljahr: Primarstufe, Sekundarstufe I

Schulart: alle Schularten

Sprache(n): Deutsch

Untertitel: keine Untertitel angegeben

Um den Film kaufen zu können / den Preis anzusehen, melden Sie sich als Medienzentrum oder Schule/Gemeinde an.

Materialien: 

JPG Coverabbildung 300dpi Schnitzeljagd_dvd.jpg
JPG Coverabbildung 72dpi Schnitzeljagd_dvd_450.jpg
JPG Thumbnail Cover Schnitzeljagd_dvd_70.jpg
FLV Trailer [Trailer ansehen]