Hope

Polen/Deutschland, 2007, 101 Minuten
Ein Film von Stanislaw Mucha
Produktion:
empfohlen ab 14 Jahren, FSK 12

Der junge Francis filmt heimlich den Diebstahl eines berühmten Altarbildes aus der Kirche, in dem sein Vater Organist ist. Doch statt den Übeltäter bei der Polizei anzuzeigen, stellt er sich ihm vor - und fordert von dem reichen Galeristen nicht etwa Geld, sondern die Rückführung des Gemäldes. Spielfilmdebüt nach Vorlage von Kieslowskis Leibautor Krzysztof Piesiewicz. Mit lakonischem Humor lockert er das melancholische und ein wenig rätselhafte Porträt eines jungen Mannes, der auf ungewöhnliche Weise eine Familien-Tragödie zu verarbeiten sucht, auf.



Bitte wählen Sie eine Lizenz-Art um den Preis zu sehen
LMZ DVD-Nummer:
4667071
LMZ Online-Nummer:
5558627
Sachgebiete:
5200202
Neues Testament
Schlagworte:
Filmbibel, Bergpredigt, Familie
Schuljahr:
Sek I: ab Klasse 8
Schulart:
Berufsschule, Gymnasium, Hauptschule, Realschule
Sprache(n):
Polnisch, Deutsch
Untertitel:
keine Untertitel angegeben

Materialien  

TypNameLink
JPG Coverabbildung 300dpi hope_dvd.jpg
JPG Coverabbildung 72dpi hope_dvd_450.jpg
JPG Thumbnail Cover hope_dvd_70.jpg
kfw - www.filmwerk.de

Katholisches Filmwerk GmbH
Ludwigstrasse.33
60327 Frankfurt a. M.

Tel. 069/ 971436-0
info@filmwerk.de