Cäsar muss sterben
    Katholisches Filmwerk



SACHGEBIETE
 


LMZ DVD-Nummer: 4671015
LMZ Online-Nummer: 5561017

Italien , 2011, 74 Minuten
Ein Film von Paolo und Vittorio Taviani
Produktion: Kaos Cinematografica/Stemal Ent./LeTalee/La Ribalta-Centro Studi Enrico Maria Salerno/Rai Cinema
empfohlen ab 14 Jahren, FSK 6

Semidokumentarischer Film über eine Inszenierung von Shakespeares Tragödie "Julius Caesar" in einer römischen Haftanstalt. Dabei geht es nicht um die filmische Aufzeichnung von Proben und Aufführung, vielmehr um das spannungsreiche Wechselspiel von Gefängnisrealität, Theaterdrama und dem Medium Film, wobei im Mittelpunkt die Frage nach der Freiheit, ihrem Wert und ihren Gefährdungen steht. Die Eindringlichkeit der Protagonisten, die ihre eigenen Geschichten in ihre Rollengestaltung mit einbringen, sowie eine kluge Inszenierung machen den Film sowohl zu einem ästhetischen Genuss als auch zum intellektuellen Abenteuer. (O.m.d.U) (nach: film-dienst).

Schlagworte: Literaturverfilmung, Gefängnisfilm, Theaterpädagogik mit Häftlingen, Sozialarbeit, Shakespeare, Katharsis, Kriminalität

Auszeichnungen: Berlinale 2012 Großer Preis ("Goldener Bär"): Paolo Taviani, Vittorio Taviani; Preis der ökumenischen Jury

Sachgebiete:

120010104Adaption in anderer Form
12002Darstellendes Spiel, Schultheater
20004Italienisch
4400702Sozialarbeit mit Erwachsenen
510Psychologie

Schuljahr: Sek I: ab Klasse 8, Sekundarstufe II

Schulart: Gymnasium

Sprache(n): Italienisch

Untertitel: Deutsch (Untertitel)

Um den Film kaufen zu können / den Preis anzusehen, melden Sie sich als Medienzentrum oder Schule/Gemeinde an.

Materialien: 

JPG Coverabbildung 300dpi CAesar_muss_sterben_dvd.jpg
JPG Coverabbildung 72dpi CAesar_muss_sterben_dvd_450.jpg
JPG Thumbnail Cover CAesar_muss_sterben_dvd_70.jpg
FLV Trailer [Trailer ansehen]