Madiba: Das Vermächtnis des Nelson Mandela

Deutschland/Südafrika, 2014, 85 Minuten
Ein Film von Khalo Matabane
Produktion: Christian Beetz, Carolyn Carew
empfohlen ab 12 Jahren, FSK 12

Nelson Mandelas Botschaft von Freiheit, Vergebung und Versöhnung inspiriert Menschen weltweit. 1994geht er als erster demokratisch gewählter Präsident Südafrikas in die Geschichte ein – das offizielle Ende der Apartheid. Wie für viele andere Südafrikaner war Nelson Mandela auch für den Regisseur Khalo Matabane ein Jugendheld. Stark und zum Kampf bereit, so hatte er ihn sich in seiner Kindheit vorgestellt. Als er endlich entlassen wurde und zum Staatsmann aufstieg, erschien er ihm allzu zerbrechlich und gütig. Wo war seine Wut?
Ist Nelson Mandela mit seiner Politik der Vergebung und Versöhnung zu weit gegangen? (nach Blickpunkt:Film)



Bitte wählen Sie eine Lizenz-Art um den Preis zu sehen
LMZ DVD-Nummer:
4674025
LMZ Online-Nummer:
5562490
Sachgebiete:
160
Ethik
2202205
Südafrika
240020504
Außereuropäische Staaten und Völker
48007
Politische Persönlichkeiten
Schlagworte:
Südafrika, Apartheid, Rassismus, Nelson Mandela, ANC, Menschenrechte
Schuljahr:
Sekundarstufe I, Sekundarstufe II
Schulart:
alle Schularten
Sprache(n):
Englisch, Deutsch
Untertitel:
Deutsch (Untertitel), Englisch (Untertitel)

Materialien  

TypNameLink
JPG Coverabbildung 300dpi Madiba_Das_Vermaechtnis_dvd.jpg
JPG Coverabbildung 72dpi Madiba_Das_Vermaechtnis_dvd_450.jpg
JPG Thumbnail Cover Madiba_Das_Vermaechtnis_dvd_70.jpg
kfw - www.filmwerk.de

Katholisches Filmwerk GmbH
Ludwigstrasse.33
60327 Frankfurt a. M.

Tel. 069/ 971436-0
info@filmwerk.de