Den Menschen so fern - Loin des hommes

OmU

Frankreich, 2014, 98 Minuten
Ein Film von David Oelhoffen
Produktion: Kaléo Films/One World Films
empfohlen ab 14 Jahren, FSK 12

Ein französischer Lehrer im Atlas-Gebirge gerät bei Ausbruch des Algerien-Kriegs 1954 zwischen die Fronten. Widerwillig übernimmt er den Auftrag, einen Algerier, der einen Verwandten getötet hat, in die nächste Stadt zu bringen. Der gefährliche Weg bringt die Männer einander jedoch näher und lässt sie allmählich Verständnis füreinander entwickeln. Das ruhig erzählte, eindrucksvoll gespielte Drama entwickelt eine Erzählung von Albert Camus schlüssig zur exemplarischen Geschichte einer Verständigung über nationale und religiöse Grenzen hinweg. Die versöhnliche Botschaft wird konsequent aus den Charakteren entwickelt und in visuell teilweise überwältigende Bilder eingebunden. (Filmdienst)



Bitte wählen Sie eine Lizenz-Art um den Preis zu sehen
LMZ DVD-Nummer:
4675467
LMZ Online-Nummer:
5563643
Auszeichnungen:
Fritz-Gerlich-Preis 2015, Venedig 2014: SIGNIS Preis der Katholischen Jury, Interfilm Award for Promoting Interreligious Dialogue; Film des Monats Juli/2015 der Jury der Ev. Filmarbeit, Kinotipp der Katholischen Filmarbeit
Sachgebiete:
120010102
Adaption als Verfilmung
16001
Konflikte und Konfliktregelung
2000204
Spielfilm
5200503
Ethik
Schlagworte:
Algerien-Krieg, Albert Camus, Versöhnung, ethisches Handeln, Loin des Hommes, interkultureller Dialog, Menschenrechte / Menschenwürde, Kolonialismus, Nächstenliebe, Existenzialismus, Mythos des Sisyphos, Dilemma, Toleranz
Schuljahr:
Sek I: ab Klasse 9, Sekundarstufe II
Schulart:
alle Schularten
Sprache(n):
Französisch
Untertitel:
Deutsch (Untertitel), Deutsch (Untertitel)

Materialien  

TypNameLink
PDF Arbeitshilfe AH_den_menschen_so_fern_a4_web_movemat.pdf
PDF Arbeitshilfe loin-des-hommes-dossier-de-presse-francais.pdf
JPG Coverabbildung 300dpi Den_Menschen_so_fern_dvd.jpg
JPG Coverabbildung 72dpi Den_Menschen_so_fern_dvd_450.jpg
JPG Thumbnail Cover Den_Menschen_so_fern_dvd_70.jpg
kfw - www.filmwerk.de

Katholisches Filmwerk GmbH
Ludwigstrasse.33
60327 Frankfurt a. M.

Tel. 069/ 971436-0
info@filmwerk.de