Mit Abraham auf dem Weg

Deutschland , 2015, 20 Minuten
Ein Film von Dr. Anton Deutschmann
Produktion: steyl medien und Katholisches Filmwerk
empfohlen ab 12 Jahren, LE

Der Nomade Abraham ist eine der zentralen Figuren sowohl in der jüdischen Thora als auch im christlichen Alten Testament. Die Dokumentation zeichnet in ansprechenden Bildern Stationen des Abrahamsweges, wie ihn die Bibel überliefert, nach. Biblische Berichte dieser zentralen Gestalt werden so greifbar. Ferner geht der Film der Frage nach, welche Bedeutung die Überlieferung Abrahams heute hat: Inwiefern ist er der „Vater des Glaubens“ und eignet sich die Gestalt als Ausgangspunkt für einen Dialog zwischen den abrahamitschen Religionen. Der Film erzählt entlang von Gen 12–23 wesentliche Episoden der Abrahamsgeschichte. Neben narrativen Passagen werden die biblischen Kernaussagen von einem Priester, einem Rabbiner und einem Imam erläutert. Somit wird die Relevanz der Berichte für alle drei Schriftreligionen deutlich. Ferner werden die Adressaten auf andere Schwerpunktsetzungen im Koran - gegenüber der Bibel und der Thora - aufmerksam gemacht.



Bitte wählen Sie eine Lizenz-Art um den Preis zu sehen
LMZ DVD-Nummer:
4674733
LMZ Online-Nummer:
5563943
Sachgebiete:
5200201
Altes Testament
Schlagworte:
Judentum, Thora, Christentum, Altes Testament, Islam, Koran, Lot, Hagar, Ismael, Isaak, Gen 12-23, Urvater, Sara, Stammvater, abrahamitische Religionen, Vater des Glaubens
Schuljahr:
Sek I: ab Klasse 7
Schulart:
alle Schularten
Sprache(n):
Deutsch
Untertitel:
keine Untertitel angegeben

Materialien  

TypNameLink
JPG Coverabbildung 300dpi Abraham_steyl.jpg
JPG Coverabbildung 72dpi Abraham_steyl_450.jpg
JPG Thumbnail Cover Abraham_steyl_70.jpg
kfw - www.filmwerk.de

Katholisches Filmwerk GmbH
Ludwigstrasse.33
60327 Frankfurt a. M.

Tel. 069/ 971436-0
info@filmwerk.de