Hereinspaziert

Frankreich, 2017, 89 Minuten
Ein Film von Philippe de Chauveron
Produktion: Patrice Ledoux, Christian Clavier
empfohlen ab 12 Jahren, FSK 6

Der linksliberale Starautor Fougerole lebt mit Frau und Sohn ein privilegiertes Leben. Bei einem TV-Duell mit einem konservativ-populistischen Politiker sagt er, dass er seinem Buch über Willkommenskultur auch Taten folgen lasse und gerne eine Roma-Familie bei sich aufnehme. Prompt steht Babik und seine neunköpfige Familie vor der Tür von Fougeroles Villa. Jean Etienne ist erschrocken, doch seine Agentin überredet ihn, sie aufzunehmen. Das werde sein Buch zum Bestseller machen. Widerstrebend lässt er Babik und Co. mit ihrem Caravan in den Garten.



Bitte wählen Sie eine Lizenz-Art um den Preis zu sehen
LMZ DVD-Nummer:
46500669
Sachgebiete:
1600103
Gesellschaftliche Konflikte
2000204
Spielfilm
34002
Interkulturelles Zusammenleben
Schlagworte:
Willkommenskultur, fremde Kulturen, Roma, Medienpolitik
Schuljahr:
Sek I: ab Klasse 7
Schulart:
alle Schularten
Sprache(n):
Deutsch, Französisch
Untertitel:
keine Untertitel angegeben

Materialien  

TypNameLink
JPG Coverabbildung 300dpi Hereinspaziert_dvd.jpg
JPG Coverabbildung 72dpi Hereinspaziert_dvd_450.jpg
JPG Thumbnail Cover Hereinspaziert_dvd_70.jpg
kfw - www.filmwerk.de

Katholisches Filmwerk GmbH
Ludwigstrasse.33
60327 Frankfurt a. M.

Tel. 069/ 971436-0
info@filmwerk.de