Der erste Adventskranz

Deutschland, 2009, 6 Minuten
Ein Film von Anton Deutschmann
Produktion: steyl medien und Katholisches Filmwerk
empfohlen ab 4 Jahren, LE

Im Jahr 1839 wurden das erste Mal die Kerzen eines Adventskranzes im „Rauhen Haus“ vor den Toren Hamburgs angezündet. Der Pädagoge und Theologe Johann Wichern hatte hier armen und vernachlässigten Kindern aus den Elendsquartieren der Hansestadt ein neues Zuhause gegeben. Der kurze Animationsfilm erklärt Kindern in ruhiger Animation und verständlicher Form den Ursprung des ersten Adventskranzes. Neben dem Film bietet die DVD auch zusätzliches Begleit- und Arbeitsmaterial zu dem Thema. „Der erste Adventskranz“ ist Teil einer Reihe, die Kindern den Ursprung bekannter und populäre Weihnachtsbräuche erklärt, die nicht unmittelbar in der christlichen Tradition wurzeln, aber Kindern in der Advents- und Weihnachtszeit begegnen.



Bitte wählen Sie eine Lizenz-Art um den Preis zu sehen
LMZ DVD-Nummer:
4662946
LMZ Online-Nummer:
5558028
Sachgebiete:
2800902
Kirchenjahr
280101903
Brauchtum
weitere Zielgruppen:
Kindergarten
Schlagworte:
Adventskranz, Johann Wichern, Kirchenjahr, Bräuche
Schuljahr:
Primarstufe
Schulart:
Grundschule
Sprache(n):
Deutsch
Untertitel:
keine Untertitel angegeben

Materialien  

TypNameLink
PDF Arbeitshilfe Adventskranz_AH.pdf
TIF Coverabbildung 300dpi der_erste_Adventskranz_dvd.tif
JPG Thumbnail Cover der_erste_Adventskranz_dvd.jpg
kfw - www.filmwerk.de

Katholisches Filmwerk GmbH
Ludwigstrasse.33
60327 Frankfurt a. M.

Tel. 069/ 971436-0
info@filmwerk.de