Nirgendwo in Afrika

Deutschland , 2001, 141 Minuten
Ein Film von Caroline Link
Produktion: MTM Filmproduktions GmbH, Constantin-Film u.a.
empfohlen ab 12 Jahren, FSK 6

Die Beziehung zwischen dem jüdischen Anwalt Walter und seiner Frau Jettel wird auf eine harte Probe gestellt, als es den Redlichs 1938 gelingt, sich von Deutschland nach Kenia abzusetzen: Der gemeinsame Aufbau einer neuen Existenz im neuen Land gestaltet sich schwierig. Töchterchen Regina hingegen findet schnell Anschluss und Freunde. Tolle Darsteller und spektakuläre Bilder machen Caroline Links oscargekröntes Drama zu einem Kinogenuss.



Bitte wählen Sie eine Lizenz-Art um den Preis zu sehen
LMZ DVD-Nummer:
4669925
Auszeichnungen:
Oscar 2002: bester nicht englischsprachiger Film, Bayerischer Filmpreis 2002, Deutscher Filmpreis 2002
Sachgebiete:
16003
Werte und Normen
120010102
Adaption als Verfilmung
34002
Interkulturelles Zusammenleben
Schlagworte:
Nationalsozialismus, Flucht, Auswanderung, Exil, Neues Leben, Heimweh, Afrika
Schuljahr:
Sekundarstufe I
Schulart:
alle Schularten
Sprache(n):
Deutsch
Untertitel:
Deutsch (Untertitel f. Hörgesch.)

Materialien  

TypNameLink
JPG Coverabbildung 300dpi nirgendwo_in_afrika_dvd.jpg
JPG Coverabbildung 72dpi nirgendwo_in_afrika_dvd_450.jpg
JPG Thumbnail Cover nirgendwo_in_afrika_dvd_70.jpg
kfw - www.filmwerk.de

Katholisches Filmwerk GmbH
Ludwigstrasse.33
60327 Frankfurt a. M.

Tel. 069/ 971436-0
info@filmwerk.de