Palermo Shooting
    Katholisches Filmwerk



SACHGEBIETE
 


Deutschland, 2008, 108 Minuten
Ein Film von Wim Wenders
Produktion: Neue Road Movies
empfohlen ab 14 Jahren, FSK 12

Der Düsseldorfer Fotograf Finn lebt sein Leben auf der Überholspur. Seine Prominenz öffnet ihm alle Türen, Hektik ist sein ständiger Wegbegleiter. Ruhe findet er nur, wenn er seine Kopfhörer aufsetzt und das Geschehen um sich herum mit Musik ausblendet. Doch dann gerät sein Leben aus den Fugen. Finn wagt den Absprung, lässt seine Existenz hinter sich, wagt den Neuanfang, im sizilianischen Palermo. Aber er ist nicht allein: Während er zarte Bande mit der Sizilianerin Flavia knüpft, heftet sich ein mysteriöser Schütze an Finns Fersen.
...ein Trip ins Zwischenreich des Todes, der Träume und Albträume, an dessen Ende der unbedingte Willen zum Leben steht. Wim Wenders setzt nicht auf den Populärgeschmack, sondern auf die Lust des Connaisseurs an Ungewohntem und Experimentellem. (Blickpunkt Film)

Schlagworte: Burn-Out-Syndrom, Ruhelosesigkeit, Schlaflosigkeit, Ängste, Tod, Modefotografie

Sachgebiete:

16005Anthropologie
450Philosophie
520050105Tod
5200503Ethik

Schuljahr: Sek I: ab Klasse 10, Sekundarstufe II

Schulart: Berufsschule, Gymnasium, Hauptschule, Realschule

Sprache(n): Deutsch

Untertitel: keine Untertitel angegeben

Um den Film kaufen zu können / den Preis anzusehen, melden Sie sich als Medienzentrum oder Schule/Gemeinde an.

Materialien: 

JPG Coverabbildung 300dpi Palermo_shooting_dvd1.jpg
JPG Coverabbildung 72dpi Palermo_shooting_dvd1_450.jpg
JPG Thumbnail Cover Palermo_shooting_dvd1_70.jpg