Robert Schumanns verlorene Träume

Deutschland/Schweiz/Belgien, 2009, 43 Minuten , 43´30"
Ein Film von Volker Schmidt-Sondermann
Produktion: Tellux Film GmbH
empfohlen ab 15 Jahren, LE

Robert Schumanns großes Werk wurde zeitlebends von Tragik überschattet. Was lange Zeit vermutet wurde, bestätigte sich anhand der 2006 veröffentlichten Krankenakte: Robert Schumann starb an den Folgen einer Neurosyphilis. Einer Geschlechtskrankheit, die sich bis an sein Lebensende in seinem gesamten Nervensystem ausgebreitet hatte und zu Hirnschwund führte. Das Leben und Schaffen Schumanns wird vor dem Hintergrund dieser neuen Dokumente und Erkenntnisse mit großer Eindringlichkeit filmisch vermittelt.



Bitte wählen Sie eine Lizenz-Art um den Preis zu sehen
LMZ DVD-Nummer:
4684223
LMZ Online-Nummer:
554983679
Sachgebiete:
420030103
Kunstlied
420030201
Orchestermusik
4200802
Komponistenporträt
4200803
Musikgeschichte
Schlagworte:
Schumann, Clara Schumann, Musik, Komposition, Komponistenportrait
Schuljahr:
Sek I: ab Klasse 9, Sekundarstufe II
Schulart:
Gymnasium
Sprache(n):
Deutsch
Untertitel:
keine Untertitel angegeben

Materialien  

TypNameLink
JPG Coverabbildung 300dpi Robert_Schumanns_verlorene_TrAeume_dvd.jpg
JPG Coverabbildung 72dpi Robert_Schumanns_verlorene_TrAeume_dvd_450.jpg
JPG Thumbnail Cover Robert_Schumanns_verlorene_TrAeume_dvd_70.jpg
kfw - www.filmwerk.de

Katholisches Filmwerk GmbH
Ludwigstrasse.33
60327 Frankfurt a. M.

Tel. 069/ 971436-0
info@filmwerk.de