Roller Girl
    Katholisches Filmwerk



SACHGEBIETE
 
Manchmal ist die schiefe Bahn der richtige Weg

USA, 2009, 109 Minuten
Ein Film von Drew Barrymore
Produktion: Vincent Pictures, Barry Mendel Productions, Flower Films Jaret Entertainment
empfohlen ab 14 Jahren, FSK 12

Jugendfilm über eine 17-Jährige, die in einer Kleinstadt lebt und sich ohne Wissen ihrer Eltern zu einem großen Rollschuhwettbewerb anmeldet. Beim heimlichen Training für den großen Tag durchlebt sie unter anderem ihre erste Liebe und ihr erste Enttäuschung. Aufmerksam inszeniertes Regiedebüt als Mischung aus Sportfilm und Coming-of-Age-Drama, das konsequent die Figuren entwickelt und ihnen ausreichend individuelles Antlitz verleiht.

Schlagworte: Coming of Age, Familie, Liebe, Freundschaft, Mädchen, Teenager, Rollenbilder, Erwachsen werden, Sport, Schönheitswettbewerbe

Sachgebiete:

1600101Familiäre Konflikte
16002Soziale Bindungen
36002Lebensformen, Lebensvorstellungen
36003Leben miteinander
6000205Kinder- und Jugendsport

Schuljahr: Sek I: ab Klasse 8

Schulart: Berufsschule, Gymnasium, Hauptschule, Realschule

Sprache(n): Deutsch, Englisch

Untertitel: Deutsch (Untertitel)

Um den Film kaufen zu können / den Preis anzusehen, melden Sie sich als Medienzentrum oder Schule/Gemeinde an.

Materialien: 

JPG Coverabbildung 300dpi Roller_girl_dvd.jpg
JPG Coverabbildung 72dpi Roller_girl_dvd_450.jpg
JPG Thumbnail Cover Roller_girl_dvd_70.jpg