Arrietty - Die wundersame Welt der Borger
    Katholisches Filmwerk



SACHGEBIETE
 

Japan, 2010, 91 Minuten
Ein Film von Hiromasa Yonebayashi
Produktion: Ghibli Studio
empfohlen ab 5 Jahren, FSK 0

Däumline bzw. Borgerin Arrietty lebt mit Vater und Mutter versteckt unter der Veranda des Familienhauses des zwölfjährigen Menschenjungen Sho. Ist das Leben der Winzlinge aufgrund von Katzen- und Krähenattacken ohnehin nicht leicht, ist Arriettys Familie nach dem ersten Blickkontakt zwischen ihr und Sho zudem zum Umzug gezwungen, wie es ein altes Borgergesetz vorschreibt. Doch Sho sucht nach einem anderen Weg, auch wenn seine heimtückische Großtante Jagd auf die Borgergemeinschaft macht.

Schlagworte: Borger, Däumlinge, Winzlinge, Öko-Fabel, Freundschaft, Identität, Vertrauen, Regeln

Auszeichnungen: Filmtipp Vision Kino

Sachgebiete:

14001Märchen und Geschichten
14003Soziales Verhalten
14005Religion, Ethik
280010201Märchen, Sagen
28004Ethik
2800903Glaube, Ethik

Schuljahr: Elementarbereich, Primarstufe

Schulart: Elementarbereich/Vorschule, Grundschule

Sprache(n): Japanisch, Deutsch

Untertitel: Deutsch (Untertitel)

Um den Film kaufen zu können / den Preis anzusehen, melden Sie sich als Medienzentrum oder Schule/Gemeinde an.

Materialien: 

JPG Coverabbildung 300dpi Arrietty_Die_wundersame_welt_der_borger_dvd.jpg
JPG Coverabbildung 72dpi Arrietty_Die_wundersame_welt_der_borger_dvd_450.jpg
JPG Thumbnail Cover Arrietty_Die_wundersame_welt_der_borger_dvd_70.jpg