The loneliest planet

USA/Deutschland , 2011, 113 Minuten
Ein Film von Julia Loktev
Produktion: Parts and Labor/Flying Moon Filmprod.
empfohlen ab 14 Jahren, FSK 12

Ein junges Paar tourt mit dem Rucksack durch Georgien und heuert einen einheimischen Führer für eine Wanderung im Kaukasus an. Unterwegs gerät es in eine gefährliche Situation, was seine Beziehung nachhaltig erschüttert. Minimalistisch inszeniertes Liebesdrama, in dem die Harmonie der Liebenden von Anfang an durch leise inszenatorische Irritationen in Frage gestellt wird. Die Anwesenheit des Führers führt zu einer spannungsreichen Dreieckskonstellation. Die Geschichte einer Fremdheitserfahrung inmitten einer karg-schönen Landschaft mündet in eine Reflexion über die Verunsicherung der Geschlechter (nach: film-dienst).



Bitte wählen Sie eine Lizenz-Art um den Preis zu sehen
LMZ DVD-Nummer:
4671013
LMZ Online-Nummer:
5561014
Auszeichnungen:
64. Festival internazionale del film Locarno, 36. Toronto International Film Festival, 45. Internationale Hofer Filmtage
Sachgebiete:
16002
Soziale Bindungen
510
Psychologie
520050101
Wahrnehmung der Schöpfung
520050102
Vertrauen
Schlagworte:
Liebe, Partnerschaft, Freiheit, Landschaft, kulturelle Gegensätze, Dramadreieck
Schuljahr:
Sek I: ab Klasse 8, Sekundarstufe II
Schulart:
Gymnasium
Sprache(n):
Deutsch, Englisch
Untertitel:
keine Untertitel angegeben

Materialien  

TypNameLink
JPG Coverabbildung 300dpi The_loneliest_planet_dvd.jpg
JPG Coverabbildung 72dpi The_loneliest_planet_dvd_450.jpg
JPG Thumbnail Cover The_loneliest_planet_dvd_70.jpg
kfw - www.filmwerk.de

Katholisches Filmwerk GmbH
Ludwigstrasse.33
60327 Frankfurt a. M.

Tel. 069/ 971436-0
info@filmwerk.de