Jane Eyre

Großbritannien, 2011, 115 Minuten
Ein Film von Cary Fukunaga
Produktion: Focus, BBC Films, Ruby Films
empfohlen ab 14 Jahren, FSK 12

Als Jane Eyre Mitte des 19. Jahrhunderts ihre erste Stellung als Erzieherin in Schloss Thornfield antritt, erwähnt die Waise ihre Leidenszeit bei Verwandten und im Internat mit keinem Wort. Dieses Schweigen und Janes furchtlose Direktheit imponieren Rochester, Janes launischem, aber charismatischem Arbeitgeber. Denn er verbirgt selbst ein Geheimnis, das schließlich gefährdet, was keiner der beiden und auch das konservative Umfeld anfangs nicht für möglich gehalten hatte: eine aufrichtige, leidenschaftliche Liebe.



Bitte wählen Sie eine Lizenz-Art um den Preis zu sehen
LMZ DVD-Nummer:
4668505
Auszeichnungen:
Filmtipp VisionKino
Sachgebiete:
160
Ethik
200010301
Literatur Großbritanniens und Irlands
Schlagworte:
Waise, Literaturverfilmung, Ehrlichkeit, Selbstachtung, Lüge, Charakter, weibliche Identität, Individuum, Gesellschaft
Schuljahr:
Sek I: ab Klasse 9, Sekundarstufe II
Schulart:
Berufsschule, Gymnasium, Hauptschule, Realschule
Sprache(n):
Deutsch, Englisch
Untertitel:
Deutsch (Untertitel), Englisch (Untertitel f. Hörgesch.)

Materialien  

TypNameLink
PDF Arbeitshilfe jane-eyre_ikf_kc_dvd.pdf
JPG Coverabbildung 300dpi Jane_Eyre_dvd.jpg
JPG Coverabbildung 72dpi Jane_Eyre_dvd_450.jpg
JPG Thumbnail Cover Jane_Eyre_dvd_70.jpg
kfw - www.filmwerk.de

Katholisches Filmwerk GmbH
Ludwigstrasse.33
60327 Frankfurt a. M.

Tel. 069/ 971436-0
info@filmwerk.de