Ein andalusischer Hund

Frankreich, 1928, 18 Minuten
Ein Film von Luis Buñuel
Produktion: Luis Buñuel Prod.
empfohlen ab 16 Jahren, FSK 16

Experimental-Stummfilm der surrealistischen Avantgarde, den der damals 28-jährige Buñuel gemeinsam mit dem Maler Dalì inszenierte. Am Anfang steht eine der berühmtesten Schocksequenzen der Filmgeschichte: Eine Wolke bewegt sich auf den Vollmond zu, ein Rasiermesser schneidet durch das Auge einer jungen Frau. Später sieht man eine von Ameisen wimmelnde Menschenhand, Priesterseminaristen, die an Glockenseilen baumeln, und den Kadaver eines Esels, der aus einem Pianoflügel quillt. Einige Szenen sind bewusst als anarchische Provokation gedacht, andere lassen sich als poetische Metaphern deuten - insgesamt attackieren die vieldeutigen Bilder nachhaltig die herkömmlichen Vorstellungen von Ratio und Normalität.
Auf einer DVD mit "Das goldene Zeitalter".



Bitte wählen Sie eine Lizenz-Art um den Preis zu sehen
LMZ DVD-Nummer:
4669517
LMZ Online-Nummer:
5563843
Sachgebiete:
060
Bildende Kunst
4000204
Film, Video
580020303
Experimentalfilm, Avantgarde
Schlagworte:
Surrealismus, Stummfilm, Filmklassiker, Fantasie und Traum, Kritik an der bürgerlichen Kultur, Experimentalfilm, Avantgarde, Salvador Dalí, Luis Buñuel
Schuljahr:
Sekundarstufe II
Schulart:
Gymnasium
Sprache(n):
Französisch
Untertitel:
Deutsch (Untertitel)

Materialien  

TypNameLink
JPG Coverabbildung 300dpi ein_andalusischer_hund_das_goldene_zeitalter_dvd.jpg
JPG Coverabbildung 72dpi ein_andalusischer_hund_das_goldene_zeitalter_dvd_450.jpg
JPG Thumbnail Cover ein_andalusischer_hund_das_goldene_zeitalter_dvd_70.jpg
kfw - www.filmwerk.de

Katholisches Filmwerk GmbH
Ludwigstrasse.33
60327 Frankfurt a. M.

Tel. 069/ 971436-0
info@filmwerk.de