Kammerflimmern
    Katholisches Filmwerk



SACHGEBIETE
 

Deutschland, 2004, 98 Minuten
Ein Film von Hendrik Hölzemann
Produktion: Bavaria Filmverleih- und Produktions GmbH
empfohlen ab 14 Jahren, FSK 12

Crash, der als Kind seine Eltern bei einem Autounfall verloren hat, rettet als Sanitäter Leben. Sein eigenes Dasein hat der traumatisierte junge Mann allerdings kaum im Griff. Immer wieder flüchtet sich Crash in Tagträume oder nimmt auf seinem Skateboard Reißaus. Da begegnet er der hochschwangeren November. Zum ersten Mal hat er das Gefühl, zu lieben und geliebt zu werden. Da setzen plötzlich die Wehen ein und das junge Paar rast im Rettungswagen Richtung Krankenhaus.

Schlagworte: Traum und Realität, Liebe und Tod, Abkapselung, Furcht vor Verlust, Hoffnungslosigkeit

Sachgebiete:

16002Soziale Bindungen
26005Medizinische Versorgung
36001Lebensbewältigung

Schuljahr: Sek I: ab Klasse 9

Schulart: Berufsschule, Gymnasium, Hauptschule, Realschule

Sprache(n): Deutsch

Untertitel: Englisch (Untertitel), Spanisch (Untertitel)

Um den Film kaufen zu können / den Preis anzusehen, melden Sie sich als Medienzentrum oder Schule/Gemeinde an.

Materialien: 

JPG Coverabbildung 300dpi Kammerflimmern_dvd.jpg
JPG Coverabbildung 72dpi Kammerflimmern_dvd_450.jpg
JPG Thumbnail Cover Kammerflimmern_dvd_70.jpg