Ma Folie
    Katholisches Filmwerk



SACHGEBIETE
 
Deine Liebe. Deine Lügen.

Österreich, 2014, 95 Minuten
Ein Film von Andrina Mracnikar
Produktion: Extrafilm
empfohlen ab 16 Jahren, FSK 16

Hanna liebt Yann. Er schickt ihr mit dem Handy aufgenommene filmische Gedichte als Liebesbeweis. Doch Yann beginnt ihr zu misstrauen, glaubt, sie belügt und betrügt ihn. Er verlässt sie. Hanna ist am Boden zerstört, nimmt seine Filmchen, die er ihr weiterhin schickt, zunehmend als Bedrohung wahr, fühlt sich verfolgt. Hanna weiß nicht mehr, ob sie sich selbst noch vertrauen kann.
Mit der Geschichte einer Amour fou, die sich von einer leidenschaftlichen Romanze zu einem Psychothriller wandelt und mit der Vermischung von Realität und Illusion spielt, gibt Andrina Mracnikar ihr Regiedebüt... und hat mit der für ihre Rolle in Schwerin ausgezeichneten Alice Dwyer und Sabin Tambrea ("Ludwig II") ein starkes Protagonistenpaar. "Ma folie" wurde mit dem First Steps Award und mehreren österreichischen Filmpreisen prämiert.

Schlagworte: Liebe, Vertrauen, Eifersucht, Realität, Illusion, mediale Wirklichkeit, Lüge, Stalking, Sexting, Smartphone

Sachgebiete:

3600101Beziehungen und Beziehungskonflikte
4000102Mediennutzung, Medienwirkung
44010Eltern und Erziehung

Schuljahr: Sek II: ab Klasse 10

Schulart: Gymnasium

Sprache(n): Deutsch

Untertitel: Englisch (Untertitel), Spanisch (Untertitel)

Um den Film kaufen zu können / den Preis anzusehen, melden Sie sich als Medienzentrum oder Schule/Gemeinde an.

Materialien: 

JPG Coverabbildung 300dpi ma_Folie_DVD.jpg
JPG Coverabbildung 72dpi ma_Folie_DVD_450.jpg
JPG Thumbnail Cover ma_Folie_DVD_70.jpg