Maikäfer, flieg!

Österreich, 2016, 105 Minuten
Ein Film von Mirjam Unger
Produktion: KGP Kranzelbinder Gabriele Produktion GmbH
empfohlen ab 13 Jahren, FSK 12

Wien 1945: Das Ende des Zweiten Weltkrieges, gesehen mit Kinderaugen. Die neunjährige Christl weiß vom Frieden genauso wenig, wie die Kinder heute vom Krieg wissen. Ausgebombt und vollkommen mittellos flüchtet sie mit ihrer Familie in eine noble Villa in Neuwaldegg. Nach der Kapitulation der Nazis quartieren sich Soldaten der Roten Armee im Haus ein. Alle fürchten sich vor den als unberechenbar geltenden Russen. Nur Christl nicht. Für sie ist die allgemeine Anarchie vor allem ein großes Abenteuer und in Cohn, dem russischen Koch, findet sie sogar einen richtigen Freund.
„Maikäfer, flieg!“ ist die berührende Verfilmung von Christine Nöstlingers gleichnamigen Kinderbuchklassiker, in dem die Autorin ihre Kindheitserinnerungen verarbeitet hat. Regisseurin Mirjam Unger folgt der berühmten Buchvorlage und erzählt ganz aus Sicht ihrer kleinen Heldin. So muss Krieg gewesen sein, so lapidar im Alltag, so stechend im Bauch, so lustig, weil man an einem Wundertag den Teller ablecken durfte, ohne geschimpft zu werden.



Bitte wählen Sie eine Lizenz-Art um den Preis zu sehen
LMZ DVD-Nummer:
4678738
LMZ Online-Nummer:
5565519
Auszeichnungen:
Film des Monats - Kinofenster.de, FBW Jugend Filmjury
Sachgebiete:
120010102
Adaption als Verfilmung
240020413
Zweiter Weltkrieg
5800301
Kinderfilm
Schlagworte:
Nationalsozialismus, Zweiter Weltkrieg, Nachkriegszeit, Freundschaft, Zivilcourage, Rote Armee, Österreich, Kriegskinder, Kinderfilm, Literaturverfilmung
Schuljahr:
Sek I: ab Klasse 8
Schulart:
alle Schularten
Sprache(n):
Deutsch, Englisch
Untertitel:
Deutsch (Untertitel f. Hörgesch.)

Materialien  

TypNameLink
PDF Arbeitshilfe kf1704-maikaefer-flieg.pdf
PDF Arbeitshilfe maikaeferflieg_Filmladen_AT.pdf
PDF Arbeitshilfe MaikAefer_flieg_FilmTipp_.pdf
JPG Coverabbildung 300dpi Maikaefer_DVD.jpg
JPG Coverabbildung 72dpi Maikaefer_DVD_450.jpg
JPG Thumbnail Cover Maikaefer_DVD_70.jpg
kfw - www.filmwerk.de

Katholisches Filmwerk GmbH
Ludwigstrasse.33
60327 Frankfurt a. M.

Tel. 069/ 971436-0
info@filmwerk.de