Salt and Fire

Deutschland/USA/Frankreich/Mexiko/Bolivien, 2016, 93 Minuten
Ein Film von Werner Herzog
Produktion: Construction Film/Skellig Rock/Benaroya Pic./Canana Films/ZDF/Arte France Cinéma
empfohlen ab 14 Jahren, FSK 6

SALT AND FIRE erzählt von einer mysteriösen Geiselnahme. Die Leiterin einer Delegation aus Wissenschaftlern wird mit zwei blinden Jungen in einer gigantischen Salzwüste in Bolivien ausgesetzt. In den Hauptrollen spielen Veronica Ferres, Michael Shannon und Gael Garcia Bernal, für Drehbuch und Regie zeichnet sich Werner Herzog verantwortlich. Existentielle Fragen von Mitgefühl und Verantwortung als Entführungsthriller mit romantischen Elementen: Nachdem sich Regie-Legende Werner Herzog in den letzten Jahren verstärkt dem Dokumentarfilm widmete, kehrt er in SALT AND FIRE zu seinen Wurzeln, der spektakulären Erzählung, zurück. Überwältigende Landschaftsaufnahmen, gedreht wurde am Salar de Uyuni, dem größten Salzsee der Erde, spiegeln den inneren Konflikt einer Wissenschaftlerin, die auf der Spur einer drohenden Naturkatastrophe eine ungewöhnliche Schicksalsgemeinschaft eingeht.



Bitte wählen Sie eine Lizenz-Art um den Preis zu sehen
LMZ DVD-Nummer:
4679442
LMZ Online-Nummer:
5565922
Sachgebiete:
64017
Themenübergreifende Darstellungen
Schlagworte:
Öko-Thriller, Umwelt, Apokalypse, Bewahrung der Schöpfung, Natur, Weltuntergang, Zukunft Verantwortung, Empathie
Schuljahr:
Sek I: ab Klasse 9, Sekundarstufe II
Schulart:
alle Schularten
Sprache(n):
Deutsch, Englisch
Untertitel:
Deutsch (Untertitel)

Materialien  

TypNameLink
JPG Coverabbildung 72dpi SALTANDFIRE_150dpi_A3_fuer_FA_RZ_450.jpg
JPG Thumbnail Cover SALTANDFIRE_150dpi_A3_fuer_FA_RZ_70.jpg
kfw - www.filmwerk.de

Katholisches Filmwerk GmbH
Ludwigstrasse.33
60327 Frankfurt a. M.

Tel. 069/ 971436-0
info@filmwerk.de