Simpel

Deutschland, 2017, 113 Minuten
Ein Film von Markus Goller
Produktion: Letterbox Filmproduktion GmbH, C-Films, Amalia Film, ZDF
empfohlen ab 12 Jahren, FSK 6

Ein junger Mann kümmert sich liebevoll um seinen geistig behinderten jüngeren Bruder. Als die alleinerziehende Mutter der beiden stirbt, soll der behinderte Junge in ein Heim eingewiesen werden. Der ältere Bruder will dies verhindern, und beide fliehen gemeinsam Richtung Nordsee, um in Hamburg den Vater zu finden und ihn dazu zu bringen, die Einweisung ins Heim zu stoppen. Überzeugend gespielte Mischung aus Drama und tragikomischem Road Movie, das die Brüder auf der Reise allerlei kuriose Begegnungen erleben lässt. Dabei kommen auch nachdenkliche Szenen zum Tragen, die durchaus einfühlsam die Probleme der jungen Männer reflektieren. (Filmdienst)



Bitte wählen Sie eine Lizenz-Art um den Preis zu sehen
LMZ DVD-Nummer:
4679355
LMZ Online-Nummer:
5565875
Auszeichnungen:
FBW Jugend Filmjury; Filmfest Hamburg 2017; Shanghai International Film Festival; Zürich Film Festival
Sachgebiete:
120010102
Adaption als Verfilmung
1600101
Familiäre Konflikte
44011
Inklusion
Schlagworte:
Behinderung, Handicap, Familie, Verantwortung, Außenseiter, Diskriminierung, Gesellschaft, Toleranz, Erwachsenwerden, Freundschaft
Schuljahr:
Sek I: ab Klasse 7
Schulart:
alle Schularten
Sprache(n):
Deutsch
Untertitel:
Deutsch (Untertitel f. Hörgesch.), Deutsch (Audiodeskription für Sehgeschädigte)

Materialien  

TypNameLink
PDF Arbeitshilfe SIMPEL_Viki-Filmheft.pdf
JPG Coverabbildung 300dpi Simpel_DVD.jpg
JPG Coverabbildung 72dpi Simpel_DVD_450.jpg
JPG Thumbnail Cover Simpel_DVD_70.jpg
kfw - www.filmwerk.de

Katholisches Filmwerk GmbH
Ludwigstrasse.33
60327 Frankfurt a. M.

Tel. 069/ 971436-0
info@filmwerk.de