Smuggling Hendrix

Spielfilm, Deutschland, Zypern, Griechenland, 2018, 86 Minuten
Ein Film von Marios Piperides
Produktion: Pallas Film, A.M.P. Filmworks und View Master Films
empfohlen ab 14 Jahren, FSK 6

Yiannis (Adam Bousdoukos), ein vom Erfolg verschonter Musiker, steht auf der Suche nach einem besseren Leben kurz vor der Ausreise aus Zypern. Seine Pläne werden jedoch auf den Kopf gestellt, als sein Hund Jimi davonläuft und die UN-Pufferzone zu der von der Türkei kontrollierten Seite der Insel überquert. Als er ihn endlich wiederfindet, sieht er sich mit einem Gesetz konfrontiert, welches die Überquerung von Tieren zur griechischen Seite strikt verbietet. Zum Glück lernt er Hassan von der anderen Seite der Grenze kennen, der ihm helfen will, das geliebte Tier wieder zurückzuschmuggeln - der Beginn einer absurden Reise. SMUGGLING HENDRIX - Nicht ohne meinen Hund - erzählt charmant und mit liebevollen Charakteren, die Geschichte eines einfachen Mannes, der seinen Hund verliert. Dessen Versuch, ihn wieder zu bekommen, verdeutlicht anschaulich, wie die Grenzen, die zwischen Menschen stehen, sowohl real als auch imaginär aufgebrochen werden können, sobald wir die Vertrautheit angesichts des Unbekannten erkennen.



Bitte wählen Sie eine Lizenz-Art um den Preis zu sehen
Mediennummer-DVD:
46502578
Mediennummer-Online:
55502195
Auszeichnungen:
Tribeca FF / US: Best International Narrative Feature Award; Les Arcs / FR, Publikumspreis; Quebec City FF / CA: First Feature Film Award; Thessaloniki FF / GR: Winner Special Mention
Sachgebiete:
1600103
Gesellschaftliche Konflikte
Schlagworte:
Armut, Grenzen, Zypern, Türkei, Griechenland, Europa, Vertrauen, Fremdsein, Tiere, Solidarität, Helfen
Genre:
Spielfilm
Schuljahr:
Sek I: ab Klasse 9, Sekundarstufe II
Schulart:
alle Schularten
Sprache(n):
Deutsch, Englisch, Griechisch, Türkisch
Untertitel:
Deutsch (Untertitel)

Materialien  

TypNameLink
JPG Bildmotiv 300dpi 81QXt50zjrL._SY500_.jpg
JPG Coverabbildung 72dpi 81QXt50zjrL._SY500__450.jpg
JPG Thumbnail Cover 81QXt50zjrL._SY500__70.jpg
kfw - www.filmwerk.de

Katholisches Filmwerk GmbH
Ludwigstrasse.33
60327 Frankfurt a. M.

Tel. 069/ 971436-0
info@filmwerk.de