Vater und Tochter (Father and Daughter)
    Katholisches Filmwerk



SACHGEBIETE
 




Niederlande/Großbritannien, 2000, 9 Minuten
Ein Film von Michael Dudok de Wit
Produktion: CineTé Filmproduktie bv und Cloudrunner Ltd., Claire Jennings, Willem Thijssen
empfohlen ab 12 Jahren

Ein Vater sagt seiner kleinen Tochter Lebewohl. Das Mädchen wächst heran und wird zur Frau, hat eine Familie, und mit der Zeit wird sie alt. Aber in ihrem Innersten fühlt sie immer eine innige Verbindung zu ihrem Vater.

Schlagworte: Vater-Tochter-Beziehung, Sehnsucht nach dem Vater, Kindergefühle, Gott, Gottesvorstellungen; Kunst, Animationstechniken, Parabel, Liebe, Kinder, Tod, Erinnern, Biografiearbeit

Auszeichnungen: British Academy of Film and Television Arts für den besten Trickfilm 2000; Oscar 2001 ; Annecy 2001;2. Preis (Int. Wettbewerb); Bester Animationsfilm Filmfest Dresden 2001, Cartoon d'Or 2001; FBW-Prädikat: "besonders wertvoll"; Empfohlen für den Unterricht vom LMZ Baden-Württemberg

Sachgebiete:

5200501Grunderfahrungen
5200502Glaube
16002Soziale Bindungen
16003Werte und Normen
580010301Zeichentrick

weitere Zielgruppen: außerschulische Jugendbildung, Familienseminare, Glaubensgesprächskreise

Schuljahr: Sek I: ab Klasse 7, Sekundarstufe II

Schulart: alle Schularten

Sprache(n): Deutsch

Untertitel: keine Untertitel angegeben

Um den Film kaufen zu können / den Preis anzusehen, melden Sie sich als Medienzentrum oder Schule/Gemeinde an.

Materialien: 

PDF Arbeitshilfe vaterundtochter_ah.pdf
JPG Coverabbildung 300dpi Vater_Tochter_dvd.jpg
JPG Coverabbildung 72dpi Vater_Tochter_dvd_450.jpg
JPG Thumbnail Cover Vater_Tochter_dvd_70.jpg