2000 Jahre Christentum - DVD 1

Folge 1: Von Jesus zu Christus; Folge 2: Fesseln der Macht

Deutschland, 1999, Minuten
Ein Film von Georg Graffe (1), Friedrich Klütsch (2)
Produktion:
empfohlen ab 14 Jahren, FSK 12

Eine jüdische Sekte wird Staatsreligion (Zeitraum: Jahr 0 bis ca. 400)
Die beiden ersten Folgen zeichnen nach, wie die Frohe Botschaft, die den gekreuzigten jüdischen Wanderprediger Jesus als den auferstandenen Christus interpretiert, im gesamten Römischen Reich verbreitet wird und viele Anhänger findet. Die frühen Christen sind jedoch Verfolgungen ausgesetzt, denen erst mit der Konstantinische Wende ein Ende gesetzt wird: Das Christentum ist nun Staatsreligion. Auf Konzilien wird nach der Einheit der neuen Kirche gestrebt, Kirchenväter legen die Heilige Schrift aus und das Mönchtum wird zur spirituellen Quelle der neuen Kirche.

Aus der Reihe 2000 Jahre Christentum



Bitte wählen Sie eine Lizenz-Art um den Preis zu sehen
LMZ DVD-Nummer:
4650580
LMZ Online-Nummer:
5550341-2
Sachgebiete:
5200301
Kirchengeschichte
240020305
Islam, Judentum
240020203
Römische Geschichte, etruskische Geschichte
weitere Zielgruppen:
Erwachsenenbildung
Schlagworte:
Kirche, Kirchengeschichte, Christentum, Religion, Glaube, Weltreligionen
Schuljahr:
Sek I: ab Klasse 8, Sekundarstufe II
Schulart:
Berufsschule, Gymnasium, Realschule
Sprache(n):
Deutsch
Untertitel:
keine Untertitel angegeben

Materialien  

TypNameLink
PDF Arbeitshilfe 2000_Jahre_Stichworte.pdf
HTM Coverabbildung 72dpi 2000jdvd1.htm
JPG Thumbnail Cover 2000jdvd1.jpg
kfw - www.filmwerk.de

Katholisches Filmwerk GmbH
Ludwigstrasse.33
60327 Frankfurt a. M.

Tel. 069/ 971436-0
info@filmwerk.de