Simons Geheimnis

Kanada, 2008, 101 Minuten
Ein Film von Atom Egoyan
Produktion: Ego Film Arts
empfohlen ab 14 Jahren, FSK 12

Seit dem Tod seiner Eltern lebt Simon bei seinem Onkel Tom, dem Bruder seiner Mutter Rachel. Angeregt durch seine High-School-Lehrerin erzählt Simon in der Schule, er sei der Sohn eines arabischen Terroristen, der seine schwangere Verlobte benutzt habe, um ein Sprengstoffattentat auf ein Flugzeug zu verüben, das aber von den israelischen Sicherheitskräften verhindert werden konnte. Die Geschichte verbreitet sich im Internet und gerät außer Kontrolle. Nicht nur Simon, sondern auch sein Onkel Tom und seine Lehrerin Sabine müssen sich mit ihrer Vergangenheit auseinandersetzen, die auf geheimnisvolle Weise miteinander verbunden ist ...



Bitte wählen Sie eine Lizenz-Art um den Preis zu sehen
Auszeichnungen:
Preis der ökumenische Jury Cannes 2008, Film des Monats der Jury der ev. Filmarbeit Juni 2009, Kinotipp der kath. Filmkritik Mai 2009, Filmtipp Kino-Vision
Sachgebiete:
1200403
Kommunikationsanregung
1600103
Gesellschaftliche Konflikte
16006
Religionen, Weltanschauungen
4800511
Vorurteile, Rassismus
5200604
Film
480040306
Friedenspolitik, Sicherheitspolitik
5200309
Kirche und säkularisiertes Leben
weitere Zielgruppen:
außerschulische Jugendarbeit, Erwachsenenbildung
Schlagworte:
Identität, Familie, interkultureller und interreligiöser Dialog, Vorurteile, Rassismus, Medien, Virtualität
Schuljahr:
Sek I: ab Klasse 9, Sekundarstufe II
Schulart:
alle Schularten
Sprache(n):
Deutsch, Englisch
Untertitel:
keine Untertitel angegeben

Materialien  

TypNameLink
PDF Arbeitshilfe Simons_geheimnis_AH_IKF.pdf
JPG Coverabbildung 300dpi ADORATION-cover.jpg
TIF Coverabbildung 300dpi Simons_Geheimnis_dvd.tif
JPG Coverabbildung 72dpi ADORATION-cover_450.jpg
externer Link http://www.film-kultur.de/glob/kc_2009_adoration.pdf
externer Link http://www.visionkino.de/WebObjects/VisionKino.woa/wa/CMSsho...
JPG Thumbnail Cover ADORATION-cover_70.jpg
JPG Thumbnail Cover Simons_Geheimnis_dvd.jpg
FLV Trailer [Trailer ansehen]
kfw - www.filmwerk.de

Katholisches Filmwerk GmbH
Ludwigstrasse.33
60327 Frankfurt a. M.

Tel. 069/ 971436-0
info@filmwerk.de