Milk
    Katholisches Filmwerk



SACHGEBIETE
 




USA, 2008, 128 Minuten
Ein Film von Gus Van Sant
Produktion: Groundswell Prod./Jinks-Cohen Company
empfohlen ab 14 Jahren, FSK 12

Spielfilm über das Leben und die politische Karriere von Harvey Milk, der in den 1970er-Jahren zum ersten offen bekennenden homosexuellen Stadtverordneten der USA wurde, wenige Jahre später aber einem Attentat zum Opfer fiel. Ein geschickt mit den Zeitebenen spielendes Bio-Pic über eine charismatische Persönlichkeit, die den Idealismus der Gay-Rights-Bewegung mit politischem Pragmatismus verband. Durch den wechselseitigen Bezug von Privatem und Politischem entsteht nicht nur ein eindrucksvolles Zeitbild, sondern auch ein überzeugendes Porträt, das Milk nicht auf ein Podest hebt, ihm und anderen mutigen Aktivisten der 1970er-Jahre aber ein würdiges Denkmal setzt. (Nach filmdienst).

Schlagworte: Homosexualität, Männer, Gleichberechtigung, Lebensentwürfe, Gay-Rights-Bewegung, USA

Auszeichnungen: Oscar 2009: Bester Hauptdarsteller, Bestes Originaldrehbuch
FBW: wertvoll

Sachgebiete:

480040501Menschenrechte
56001Sexualität
240020504Außereuropäische Staaten und Völker
48007Politische Persönlichkeiten

weitere Zielgruppen: außerschulische Jugendarbeit, Erwachsenenbildung

Schuljahr: Sek I: ab Klasse 8, Sekundarstufe II

Schulart: alle Schularten

Sprache(n): Deutsch

Untertitel: keine Untertitel angegeben

Um den Film kaufen zu können / den Preis anzusehen, melden Sie sich als Medienzentrum oder Schule/Gemeinde an.

Materialien: 

PDF Arbeitshilfe AH_Milk_A4_web.pdf
JPG Coverabbildung 300dpi milk_dvd.jpg
TIF Coverabbildung 300dpi milk_dvd.tif
JPG Coverabbildung 72dpi milk_dvd_450.jpg
HTM Coverabbildung 72dpi milk_dvd.htm
externer Link http://www.visionkino.de/WebObjects/VisionKino.woa/wa/CMSsho...
JPG Thumbnail Cover milk_dvd.jpg
JPG Thumbnail Cover milk_dvd_70.jpg
FLV Trailer [Trailer ansehen]