Operation Walküre
    Katholisches Filmwerk



SACHGEBIETE
 


USA, 2008, 121 Minuten
Ein Film von Bryan Singer
Produktion: United Artists/Bad Hat Harry Prod./Achte Babelsberg Film
empfohlen ab 14 Jahren, FSK 12

Spielfilm über die Planung, Durchführung und das Scheitern des Hitler-Attentats vom 20. Juli 1944. Aus dem historischen Ereignis wird dabei eine zeitlose Heldengeschichte um einen Mann, der in schwierigen Zeiten sein Gewissen entdeckt und den Mut findet, sich einem diktatorischen Regime entgegenzustellen. Souverän in der Inszenierung - das raffinierte Austüfteln der "Operation Walküre" erinnert an Klassiker des Thriller-Genres - und in den Grundzügen eine getreue Rekonstruktion der historischen Ereignisse, beeindruckt der Film vor allem durch die künstlerischen Freiheiten, die er sich nimmt und die suggestiv das innere Erleben der Hauptfigur in äußere Handlung übersetzen. (Quelle: filmdienst).

Schlagworte: Nationalsozialismus, Widerstand, Gewissensentscheidung, Stauffenberg, 20. Juli

Sachgebiete: kein Sachgebiet angegeben

Schuljahr: Sek I: ab Klasse 9

Schulart: alle Schularten

Sprache(n): Deutsch

Untertitel: keine Untertitel angegeben

Um den Film kaufen zu können / den Preis anzusehen, melden Sie sich als Medienzentrum oder Schule/Gemeinde an.

Materialien: 

TIF Coverabbildung 300dpi operation_walkuere_dvd.tif
JPG Thumbnail Cover operation_walkuere_dvd.jpg
FLV Trailer [Trailer ansehen]