Lippels Traum
    Katholisches Filmwerk



SACHGEBIETE
 


Deutschland, 2009, 101 Minuten
Ein Film von Lars Büchel
Produktion: collina Filmproduktion, Bayerischer Rundfunk (BR), Universum Film, element e Filmproduktion
empfohlen ab 8 Jahren, FSK 6

Vom bayerischen Passau ins Morgenland träumt sich der kleine Philipp, genannt Lippel. Sein Vater, ein Nobelkoch, ist auf Geschäftsreise in den USA und deshalb passt die neue Haushälterin Frau Jakob auf ihn auf. Sie entpuppt sich als fieser Kinderschreck und so flüchtet sich der Elfjährige in eine orientalische Traumwelt, in der auf seltsame Weise auch sein Papa, Frau Jakob und zwei Klassenkameraden auftauchen. Hier gilt es nun, nichts weniger als eine heimtückisch eingefädelte Palastrevolution zu vereiteln.

Schlagworte: Fantasie, Träume, mutig sein, Strenge, Ordnung, alleinerziehende Väter,

Auszeichnungen: FBW-Bewertung: besonders wertvoll
Filmtipp Vision Kino

Sachgebiete:

580010240Liebe, Freundschaft
5800301Kinderfilm
120010102Adaption als Verfilmung
280010202Übrige Kinder- und Jugendliteratur
3600101Beziehungen und Beziehungskonflikte

weitere Zielgruppen: außerschulische Kinderarbeit

Schuljahr: Primarstufe, Sekundarstufe I

Schulart: alle Schularten

Sprache(n): Deutsch

Untertitel: keine Untertitel angegeben

Um den Film kaufen zu können / den Preis anzusehen, melden Sie sich als Medienzentrum oder Schule/Gemeinde an.

Materialien: 

JPG Coverabbildung 300dpi Lippels_traum_dvd.jpg
JPG Coverabbildung 72dpi Lippels_traum_dvd_450.jpg
PDF Didaktisches Material Lippels_Traum_Filmheft_STIFTUNG_LESEN.pdf
PDF Didaktisches Material Schulmaterial.pdf
JPG Thumbnail Cover Lippels_traum_dvd_70.jpg
FLV Trailer [Trailer ansehen]