Vision - Aus dem Leben der Hildegard von Bingen
    Katholisches Filmwerk



SACHGEBIETE
 




Deutschland, 2009, 111 Minuten
Ein Film von Margarethe von Trotta
Produktion: Clasart Film, Concorde Filmed Entertainment, Celluloid Dreams
empfohlen ab 12 Jahren, FSK 12

Als Achtjährige kommt die aus einer adeligen Familie stammende Hildegard ins Benediktinerkloster Disibodenberg. Dort wächst sie unter der Obhut Jutta von Sponheims auf, die sie unter anderem die Heilkunde lehrt und auch ihre musikalische Begabung fördert. Als Hildegard als Erwachsene gesteht, Visionen von Gott zu haben, sind die Kirchenoberen entsetzt, ja betrachten sie als Ketzerin. Doch Hildegard lässt sich nicht beirren. Sie setzt unter anderem den Bau des Frauenklosters Rupertsberg durch.

Schlagworte: Frauen in der Kirche, Glauben, Mystik, Klosterleben, Hildegard von Bingen, Heilige

Auszeichnungen: FBW: wertvoll

Sachgebiete:

5200305Orden, Kommunitäten
240020301Kaiser, Kirche, Reich
5200505Persönlichkeitsbilder
5200404Meditation

Schuljahr: Sek I: ab Klasse 7

Schulart: Berufsschule, Gymnasium, Hauptschule, Realschule

Sprache(n): Deutsch

Untertitel: Deutsch (Untertitel f. Hörgesch.)

Um den Film kaufen zu können / den Preis anzusehen, melden Sie sich als Medienzentrum oder Schule/Gemeinde an.

Materialien: 

PDF Arbeitshilfe AH_VisionA4_web.pdf
JPG Coverabbildung 300dpi vision_dvd.jpg
JPG Coverabbildung 72dpi vision_dvd_450.jpg
JPG Thumbnail Cover vision_dvd_70.jpg
FLV Trailer [Trailer ansehen]