Taking Woodstock
    Katholisches Filmwerk



SACHGEBIETE
 


LMZ DVD-Nummer: 4664269

USA, 2009, 121 Minuten
Ein Film von Ang Lee
Produktion: Focus Features
empfohlen ab 14 Jahren, FSK 6

Entspannte Komödie über die Umstände, die zum Woodstock Festival im August 1969 führten. "Taking Woodstock", basierend auf Memoiren Elliot Tibers, der als Präsident der Handelskammer von Bethel die Befugnis hatte, einmal im Jahr ein Musikfestival zu organisieren und mit dieser Genehmigung Woodstock möglich machte, ist der eine Moment in der amerikanischen Geschichte, in dem die Utopie von Gleichheit und Brüderlichkeit tatsächlich wahr wurde, in dem die Menschen einander als das akzeptierten, was sie waren - the summer of love.

Schlagworte: Flower-Power, Hippi-Kultur, 68-er Bewegung, Beat-Musik, Wertewandel, Homosexualität, Jiddisches Leben

Sachgebiete:

2000104Spielfilm
42005Musik und Gesellschaft
16003Werte und Normen
1600103Gesellschaftliche Konflikte

Schuljahr: Sek I: ab Klasse 7, Sekundarstufe II

Schulart: Berufsschule, Gymnasium, Hauptschule, Realschule

Sprache(n): Deutsch, Englisch

Untertitel: keine Untertitel angegeben

Um den Film kaufen zu können / den Preis anzusehen, melden Sie sich als Medienzentrum oder Schule/Gemeinde an.

Materialien: 

JPG Coverabbildung 300dpi Taking_woodstock_dvd.jpg
JPG Coverabbildung 72dpi Taking_woodstock_dvd_450.jpg
JPG Thumbnail Cover Taking_woodstock_dvd_70.jpg
FLV Trailer [Trailer ansehen]