Stiller See
    Katholisches Filmwerk



SACHGEBIETE
 






LMZ DVD-Nummer: 4666232
LMZ Online-Nummer: 5558487

Deutschland, 2009, 7 Minuten
Ein Film von Lena Liberta
Produktion: Katharina Rinderle, Hamburg Media School
empfohlen ab 14 Jahren, LE

Peter lebt mit seinem autistischen Sohn Tobi noch immer im Haus an jenem See, in dem seine Frau ums Leben kam. Peter kann den Tag des Unglücks nicht vergessen und macht nicht nur sich, sondern auch seinem Sohn Vorwürfe. Als Peter eine neue Frau mit nach Hause bringt, glaubt sein Sohn, die Mutter wieder zu erkennen, und die Situation eskaliert. Ein eindrücklicher Kurzspielfilm zu Autismus, Schuld und Trauer.

Schlagworte: Autismus, Behinderung, Vater-Sohn-Verhältnis, Familie, Tod, Trauer, Schuld, Verantwortung, Inklusion

Auszeichnungen: 1.Preis beim BILDRAUSCH Film Festival, Dortmund

Sachgebiete:

1600101Familiäre Konflikte
26003Behinderung
520050104Verlust
520050105Tod

Schuljahr: Sek I: ab Klasse 8, Sekundarstufe II

Schulart: alle Schularten

Sprache(n): Deutsch

Untertitel: keine Untertitel angegeben

Um den Film kaufen zu können / den Preis anzusehen, melden Sie sich als Medienzentrum oder Schule/Gemeinde an.

Materialien: 

PDF Arbeitshilfe stillersee_AH.pdf
JPG Coverabbildung 300dpi stiller_see_dvd.jpg
JPG Coverabbildung 72dpi stiller_see_dvd_450.jpg
JPG Thumbnail Cover stiller_see_dvd_70.jpg
FLV Trailer [Trailer ansehen]