Pippa Lee
    Katholisches Filmwerk



SACHGEBIETE
 


USA, 2009, 98 Minuten
Ein Film von Rebecca Miller
Produktion: Elevation Filmworks/Lumina Films/Plan B Entertainment
empfohlen ab 15 Jahren, FSK 12

Pippa Lee ist perfekt. Das zumindest glauben ihr Mann Herb und viele gemeinsame Freunde, die ihre unerschütterliche Gelassenheit im Familienalltag bewundern. Doch die sanftmütige zweifache Mutter verbirgt eine wilde, problematische Vergangenheit und Unzufriedenheit über ein Leben, das mit einem 30 Jahre älteren Mann in völliger Selbstaufgabe zu enden droht. Als Pippa Chris kennenlernt, dessen Leben wie das ihre in einer Sackgasse steckt, beginnt sie über Veränderung nachzudenken und findet sich dabei selbst.

Schlagworte: Mutterrolle, Familienleben, Selbstfindung, Emanzipation, Konflikte, Frauen

Auszeichnungen: "Beste internationale Literaturverfilmung" Frankfurter Buchmesse 2010

Sachgebiete:

160Ethik
200010302Literatur Nordamerikas
48005Gesellschaftspolitische Gegenwartsfragen

Schuljahr: Sek I: ab Klasse 10, Sekundarstufe II

Schulart: Berufsschule, Gymnasium, Realschule

Sprache(n): Englisch, Deutsch

Untertitel: Deutsch (Untertitel)

Um den Film kaufen zu können / den Preis anzusehen, melden Sie sich als Medienzentrum oder Schule/Gemeinde an.

Materialien: 

JPG Coverabbildung 300dpi Pippa_Lee_dvd.jpg
JPG Coverabbildung 72dpi Pippa_Lee_dvd_450.jpg
JPG Thumbnail Cover Pippa_Lee_dvd_70.jpg
FLV Trailer [Trailer ansehen]