Der kleine Nazi

Deutschland , 2010, 13 Minuten
Ein Film von Petra Lüschow
Produktion: Kordes & Kordes Fillm GmbH
empfohlen ab 14 Jahren, FSK 12

Entgeistert stellen die Wölkels fest, dass ihre demente Oma das Naziweihnachten ihrer Kindheit wiederauferstehen lässt. Und das ausgerechnet, als Besuch aus Israel vor der Tür steht. Den ernsthaften Hintergrund um Schuld und Verdrängung verpackt Regisseurin Petra Lüschow in eine schwarzhumorige Komödie voller absurder Wendungen, urkomischer Einfälle und einer vielschichtigen Schlusspointe. Diese politisch unkorrekte Familienfeier ist ideenreich, bis an die Schmerzgrenze ironisch und ohne Einschränkungen sehenswert, ein Genuss nicht nur zur Weihnachtszeit. (Nach FBW)



Bitte wählen Sie eine Lizenz-Art um den Preis zu sehen
LMZ DVD-Nummer:
4666903
LMZ Online-Nummer:
5558489
Auszeichnungen:
Friedrich Wilhelm-Murnau-Kurzfilmpreis 2011
Sachgebiete:
240020412
Faschismus und Nationalsozialismus
340
Interkulturelle Bildung
4800510
Verhältnis der Generationen
5200406
Religiöses Brauchtum
Schlagworte:
Weihnachten, Nationalsozialismus, politisches Bewusstsein, political correctness, Generationenkonflikt, Vergangenheitsbewältigung
Schuljahr:
Sek I: ab Klasse 8, Sekundarstufe II
Schulart:
Berufsschule, Gymnasium, Hauptschule, Realschule
Sprache(n):
Deutsch
Untertitel:
keine Untertitel angegeben

Materialien  

TypNameLink
PDF Arbeitshilfe AH_kleinenazi_A4.pdf
JPG Coverabbildung 300dpi der_kleine_nazi_dvd.jpg
JPG Coverabbildung 72dpi der_kleine_nazi_dvd_450.jpg
JPG Thumbnail Cover der_kleine_nazi_dvd_70.jpg
FLV Trailer [Trailer ansehen]
kfw - www.filmwerk.de

Katholisches Filmwerk GmbH
Ludwigstrasse.33
60327 Frankfurt a. M.

Tel. 069/ 971436-0
info@filmwerk.de