Die Kinder von Paris
    Katholisches Filmwerk



SACHGEBIETE
 






LMZ DVD-Nummer: 4667235
LMZ Online-Nummer: 5559281

Frankreich, 2010, 120 Minuten
Ein Film von Roselyne Bosch
Produktion: Legende Films (FR)
empfohlen ab 14 Jahren, FSK 12

Paris im Jahr 1942: Die jüdische Bevölkerung leidet unter den Anfeindungen der antisemitischen Regierung. Doch noch fühlen sich die Familien sicher. Bis eines Nachts unzählige Familien aus ihren Häusern gejagt und in ein improvisiertes Lager gepfercht werden. Darunter auch Tausende von Kindern, die nicht begreifen, was mit ihnen und ihren Familien geschieht. Gerade junge Zuschauer können sich gut mit den Hauptfiguren identifizieren und so einen tieferen Einblick gewinnen in persönliche Schicksale, gesellschaftliche und politische Hintergründe. Ein Film gegen das Vergessen. (Nach FBW-Gutachten)

Schlagworte: Nationalsozialismus, Frankreich, Vichy-Regierung, Marschall Pétain, Kollaboration, Antisemitismus, Judenverfolgung, Internierung, Deportation

Auszeichnungen: FBW-Prädikat: "besonders wertvoll"

Sachgebiete:

120Deutsch
16003Werte und Normen
20002Französisch
24002041202Verfolgung
24002041203Widerstand
5200103Nichtchristliche Religionen
5200105Weltanschauungen, Ideologien

Schuljahr: Sek I: ab Klasse 8

Schulart: Berufsschule, Gymnasium, Hauptschule, Realschule

Sprache(n): Deutsch, Französisch

Untertitel: keine Untertitel angegeben

Um den Film kaufen zu können / den Preis anzusehen, melden Sie sich als Medienzentrum oder Schule/Gemeinde an.

Materialien: 

PDF Arbeitshilfe Die_Kinder_von_Paris_AH.pdf
JPG Coverabbildung 300dpi Die_kinder_von_paris_dvd.jpg
JPG Coverabbildung 72dpi Die_kinder_von_paris_dvd_450.jpg
JPG Thumbnail Cover Die_kinder_von_paris_dvd_70.jpg
FLV Trailer [Trailer ansehen]