Sommer in Orange

Deutschland, 2011, 110 Minuten
Ein Film von Marcus H. Rosenmüller
Produktion: Roxy Film, Odeon Pictures
empfohlen ab 12 Jahren, FSK 12

Eine Gruppe orange gewandeter Sannyasins, Anhänger von Bhagwan, entschließt sich, auf einem geerbten Bauernhof im bayerischen Örtchen Talbichl ein Therapiezentrum aufzubauen. Das bedeutet nicht nur einen kräftigen Kulturschock bei den alteingesessenen Einwohnern, sondern auch eine schwierige Situation für die Kinder Lili und Fabian, deren Mutter Amrita lieber mit einem Oberguru in Oregon beim Bhagwan Erleuchtung finden als weiter ernüchternde Diskussionen in der WG führen möchte.



Bitte wählen Sie eine Lizenz-Art um den Preis zu sehen
LMZ DVD-Nummer:
4667929
LMZ Online-Nummer:
5560148
Sachgebiete:
16006
Religionen, Weltanschauungen
5200104
Sekten, neue religiöse Strömungen
5200105
Weltanschauungen, Ideologien
580020307
Komödie, Satire, Parodie
Schlagworte:
Bhagwan, Sannyasins, Kindheit im alternativen Leben, Erleuchtung, Sozialisation, Rollenbilder, Toleranz, Mythos, Gesellschaft, Außenseiter, Vorurteile
Schuljahr:
Sek I: ab Klasse 8, Sekundarstufe II
Schulart:
Berufsschule, Gymnasium, Hauptschule, Realschule
Sprache(n):
Deutsch
Untertitel:
keine Untertitel angegeben

Materialien  

TypNameLink
PDF Arbeitshilfe Sommer_in_Orange_Vision_kino.pdf
JPG Coverabbildung 300dpi Sommer_in_orange_plakat.jpg
JPG Coverabbildung 72dpi Sommer_in_orange_plakat_450.jpg
JPG Thumbnail Cover Sommer_in_orange_plakat_70.jpg
FLV Trailer [Trailer ansehen]
kfw - www.filmwerk.de

Katholisches Filmwerk GmbH
Ludwigstrasse.33
60327 Frankfurt a. M.

Tel. 069/ 971436-0
info@filmwerk.de