Dreiviertelmond

Deutschland, 2011, 94 Minuten
Ein Film von Christian Zübert
Produktion: die film, BR, arte
empfohlen ab 14 Jahren, FSK 6

Der Schock sitzt tief bei Hartmut Machowiak, als ihm seine Frau nach 30 Ehejahren unterbreitet, dass sie sich scheiden lässt. Plötzlich muss der penible, überkorrekte und meist missgelaunte Taxifahrer, der nichts so sehr hasst wie Veränderungen, sein Leben neu ordnen. Da ist es wenig zuträglich, als eines Tages die sechsjährige Hayat, die kein Wort Deutsch spricht, allein in seinem Taxi auftaucht und nicht mehr von seiner Seite weicht. Notgedrungen nimmt Hartmut die Kleine bei sich auf und macht sich auf die Suche nach ihrer Mutter. (nach Blickpunkt Film)



Bitte wählen Sie eine Lizenz-Art um den Preis zu sehen
LMZ DVD-Nummer:
4668330
LMZ Online-Nummer:
5560155
Auszeichnungen:
33. Bayerischen Filmpreis für das Beste Drehbuch an Christian Zübert
Sachgebiete:
160
Ethik
3400101
Migrationsursachen, Migrationsfolgen
520
Religion
580
Spiel- und Dokumentarfilm
Schlagworte:
Scheidung, Trennung, Freundschaft, Migration, Kommunikation, Helfen, Engagement, Lebensentwurf, Neuorientierung, Charakter, Integration
Schuljahr:
Sek I: ab Klasse 8, Sekundarstufe II
Schulart:
Berufsschule, Gymnasium, Hauptschule, Realschule
Sprache(n):
Deutsch, Türkisch
Untertitel:
Deutsch (Untertitel f. Hörgesch.), Deutsch (Audiodeskription für Sehgeschädigte)

Materialien  

TypNameLink
JPG Coverabbildung 300dpi dreiviertelmond_dvd.jpg
JPG Coverabbildung 72dpi dreiviertelmond_dvd_450.jpg
JPG Thumbnail Cover dreiviertelmond_dvd_70.jpg
FLV Trailer [Trailer ansehen]
kfw - www.filmwerk.de

Katholisches Filmwerk GmbH
Ludwigstrasse.33
60327 Frankfurt a. M.

Tel. 069/ 971436-0
info@filmwerk.de