Gekaufte Wahrheit

Deutschland, 2009, 91 Minuten
Ein Film von Bertram Verhaag
Produktion: DENKmal Film
empfohlen ab 14 Jahren, INFO

Die Wissenschaftler Árpád Pusztai und Ignacio Chapela veröffentlichten unabhängig voneinander ihre Zweifel an der modernen Gentechnik und belegten die möglichen negativen Auswirkungen auf den menschlichen Organismus. Kurze Zeit später sind ihre Karrieren ruiniert. "Bertram Verhaag hat einen Film über den Einfluss der Wirtschaft auf Wissenschaft und Gentechnikforschung gedreht – hemmungslos parteiisch, aber sehenswert." (Die Zeit)



Bitte wählen Sie eine Lizenz-Art um den Preis zu sehen
LMZ DVD-Nummer:
4668193
LMZ Online-Nummer:
5559408
Auszeichnungen:
Salus - Journalistenpreis, 2011
Sachgebiete:
0800102
Genetik
2600101
Ernährung
64008
Landwirtschaft und Nahrungsmittelproduktion
64015
Umwelt in Politik und Wirtschaft
Schlagworte:
Gentechnik, Genforschung, Landwirtschaft, Maisanbau, Gesundheit, Ernährung, Umwelt
Schuljahr:
Sek I: ab Klasse 8, Sekundarstufe II
Schulart:
Berufsschule, Gymnasium, Hauptschule, Realschule
Sprache(n):
Deutsch
Untertitel:
keine Untertitel angegeben

Materialien  

TypNameLink
JPG Coverabbildung 300dpi gekaufte_wahrheit_dvd.jpg
JPG Coverabbildung 72dpi gekaufte_wahrheit_dvd_450.jpg
JPG Thumbnail Cover gekaufte_wahrheit_dvd_70.jpg
FLV Trailer [Trailer ansehen]
kfw - www.filmwerk.de

Katholisches Filmwerk GmbH
Ludwigstrasse.33
60327 Frankfurt a. M.

Tel. 069/ 971436-0
info@filmwerk.de