Sekem - mit der Kraft der Sonne
    Katholisches Filmwerk



SACHGEBIETE
 
Ibrahim Abouleish – Der Visionär


LMZ DVD-Nummer: 4668649

Deutschland, 2007, 45 Minuten
Ein Film von Bertram Verhaag
Produktion: DENKmal Film GmbH
empfohlen ab 12 Jahren, INFO

Das Jahr 2003 wurde für den ägyptischen Unternehmer Ibrahim Abouleish zu einem Durchbruch. Denn kurz nacheinander erhielt er von zwei globalen Institutionen die höchsten Auszeichnungen. Im Frühjahr war es, als die Schwab-Foundation, Ausrichter des jährlichen World Economic Forums im schweizerischen Davos und Motor der wirtschaftlichen Globalisierung, seine Unternehmensgruppe SEKEM als nachhaltiges Modellunternehmen weltweit herausstellte. Nur wenige Monate später erhielt Ibrahim Abouleish den Alternativen Nobelpreis der globalisierungskritischen Right Livelihood Foundation. Heute ist SEKEM Marktführer in der biologischen Landwirtschaft und bei pflanzlichen Heilmitteln. Das Unternehmen forciert den landesweiten Einsatz biologisch-dynamischer Anbaumethoden mit einer umweltverträglichen Schädlingsbekämpfung, insbesondere beim Baumwollanbau. Es betreibt Schulen, Arbeits- und Erziehungsprogramme, ein medizinisches Zentrum und eine Akademie für angewandte Kunst und Wissenschaften.

Schlagworte: biologisch-dynamische Landwirtschaft, Ökologie, Baumwolle, Umweltschutz, Nachhaltigkeit, Ägypten, alternativer Nobelpreis, Bildung

Sachgebiete:

040Berufliche Bildung
0800701Ökologische Grundlagen
220Geographie
5800101Dokumentarfilm
640Umweltgefährdung, Umweltschutz

Schuljahr: Sekundarstufe I, Sekundarstufe II

Schulart: Berufsschule, Gymnasium, Hauptschule, Realschule

Sprache(n): Deutsch

Untertitel: keine Untertitel angegeben

Um den Film kaufen zu können / den Preis anzusehen, melden Sie sich als Medienzentrum oder Schule/Gemeinde an.

Materialien: 

JPG Coverabbildung 300dpi sekem_dvd.jpg
JPG Coverabbildung 72dpi sekem_dvd_450.jpg
JPG Thumbnail Cover sekem_dvd_70.jpg
FLV Trailer [Trailer ansehen]