Staub auf unseren Herzen
    Katholisches Filmwerk



SACHGEBIETE
 




Deutschland, 2012, 91 Minuten
Ein Film von Hanna Doose
Produktion: Deutsche Film- und Fernsehakademie Berlin
empfohlen ab 15 Jahren, FSK 0

Kathi ist 30 und hat es im Leben noch nicht zu viel gebracht. Ihre Versuche, Schauspielerin zu werden, sind nicht gerade von Erfolg gekrönt und zu allem Unglück ist sie auch noch von ihrer Mutter abhängig, die sie mit guten Ratsschlägen versorgt und ihr sogar den vierjährigen Sohn wegnimmt, weil sie glaubt, die Tochter sei unfähig zur Erziehung. Als dann noch der Vater auftaucht und die Familie mit der Vergangenheit konfrontiert ist, entscheidet sich Kathi, sich von der Mutter abzunabeln. ( Blickpunkt: Film)

Schlagworte: Mutter-Tochter-Beziehung, Abnabelung, Generationenkonflikt, psychische und ökonomische Unsicherheit, Alleinerziehende

Sachgebiete:

1600101Familiäre Konflikte
510Psychologie
580020320Drama, Schicksal

Schuljahr: Sekundarstufe II

Schulart: Gymnasium

Sprache(n): Deutsch

Untertitel: keine Untertitel angegeben

Um den Film kaufen zu können / den Preis anzusehen, melden Sie sich als Medienzentrum oder Schule/Gemeinde an.

Materialien: 

JPG Coverabbildung 300dpi staub_auf_unseren_herzen_dvd.jpg
JPG Coverabbildung 72dpi staub_auf_unseren_herzen_dvd_450.jpg
JPG Thumbnail Cover staub_auf_unseren_herzen_dvd_70.jpg
FLV Trailer [Trailer ansehen]