The Broken Circle

Belgien, Niederlande, 2012, 112 Minuten
Ein Film von Felix Van Groeningen
Produktion: Dirk Impens, Koproduktion: Frans van Gestel, Laurette Schillings, Arnold Heslenfeld
empfohlen ab 15 Jahren, FSK 12

Eine lebenslustige Tätowiererin und ein Banjo-Spieler entflammen füreinander, gründen eine Familie und fühlen sich wie im Paradies. Doch mit sechs Jahren erkrankt ihr Kind an Leukämie. Sein Tod setzt ihre Beziehung einer harten Prüfung aus. Ein bewegendes, stark fragmentiertes Drama, das die Handlung in zahllose Rück- und Vorblenden auflöst und zu einer Achterbahn der Emotionen verbindet. Dabei geht es auch um Fragen der Theodizee und das Rätsel, wie Glück und Unglück aufeinander bezogen sind. (filmdienst)



Bitte wählen Sie eine Lizenz-Art um den Preis zu sehen
LMZ DVD-Nummer:
4671708
Auszeichnungen:
63. Internationale Filmfestspiele in Berlin: Panorama-Publikumspreis,
Sachgebiete:
26002
Krankheit
520
Religion
68005
Elternbildung, Familienbildung
Schlagworte:
Liebesglück, Tod, Sterben, Theodizee, Verlust, Verzweiflung, Musik, Tragödie
Schuljahr:
Sek II: ab Klasse 10
Schulart:
Berufsschule, Gymnasium, Realschule
Sprache(n):
Deutsch, Niederländisch
Untertitel:
Deutsch (Untertitel)

Materialien  

TypNameLink
PDF Arbeitshilfe AH_thebrokencircle_A4.pdf
PDF Arbeitshilfe The__Broken_Circle_Film_des_Monats_CH.pdf
JPG Coverabbildung 300dpi Broken_circle_dvd.jpg
JPG Coverabbildung 72dpi Broken_circle_dvd_450.jpg
JPG Thumbnail Cover Broken_circle_dvd_70.jpg
FLV Trailer [Trailer ansehen]
kfw - www.filmwerk.de

Katholisches Filmwerk GmbH
Ludwigstrasse.33
60327 Frankfurt a. M.

Tel. 069/ 971436-0
info@filmwerk.de