Silver Linings

USA, 2012, 122 Minuten
Ein Film von David O. Russell
Produktion: Mirage Enterprises/Weinstein Company
empfohlen ab 15 Jahren, FSK 12

Nachdem er seine Frau mit einem Kollegen unter der Dusche erwischt hat, rastet Pat Solitano aus. Nach Monaten in der Nervenheilanstalt will er die Scherben seines Lebens aufsammeln und seine Frau wiedergewinnen - obwohl er sich ihr nur noch auf 150 Meter nähern darf. Die nach dem Tod ihres Mannes mental nicht minder labile Schwester der Frau seines besten Freundes verspricht Pat, sie könne den ersehnten Kontakt herstellen - doch erst muss er ihr im Austausch bei einem Tanzwettbewerb beistehen, obwohl er noch nie getanzt hat. (nach Blickpunkt:Film)



Bitte wählen Sie eine Lizenz-Art um den Preis zu sehen
Sachgebiete:
1600101
Familiäre Konflikte
16003
Werte und Normen
510
Psychologie
580020307
Komödie, Satire, Parodie
62003
Sonstige Abhängigkeiten
Schlagworte:
Psychiatrie, Liebe, Familie, Freundschaft, Solidarität, American Football, manische Depression, Obsessionen, Tanzen
Schuljahr:
Sek I: ab Klasse 9, Sekundarstufe II
Schulart:
Berufsschule, Gymnasium, Hauptschule, Realschule
Sprache(n):
Deutsch, Englisch
Untertitel:
keine Untertitel angegeben

Materialien  

TypNameLink
JPG Coverabbildung 300dpi silver_linings_dvd.jpg
JPG Coverabbildung 72dpi silver_linings_dvd_450.jpg
JPG Thumbnail Cover silver_linings_dvd_70.jpg
FLV Trailer [Trailer ansehen]
kfw - www.filmwerk.de

Katholisches Filmwerk GmbH
Ludwigstrasse.33
60327 Frankfurt a. M.

Tel. 069/ 971436-0
info@filmwerk.de