Side Effects - Tödliche Nebenwirkungen
    Katholisches Filmwerk



SACHGEBIETE
 


USA, 2013, 106 Minuten
Ein Film von Steven Soderbergh
Produktion: Di Bonaventura Pictures/Endgame Entertainment
empfohlen ab 14 Jahren, FSK 12

Ein Börsenmakler wird aus dem Gefängnis entlassen; seine überforderte Frau lässt sich Psychopharmaka verschreiben. Als ihr Mann eines Morgens erstochen in seinem Blute liegt, kann sie sich an nichts erinnern. Ein klarer, effektiv inszenierter Psychothriller, der sich sarkastisch mit der Medikamentensucht des amerikanischen Mittelstandes und dem Einfluss der Pharmaindustrie auseinandersetzt und auf originelle Weise mit den Erzählkonventionen des Genres spielt. (filmdienst)

Schlagworte: Medikamentenmissbrauch, Pharmaindustrie, Psychopharmaka, Nebenwirkungen

Sachgebiete:

160Ethik
260Gesundheit
580020320Drama, Schicksal

Schuljahr: Sek I: ab Klasse 9, Sekundarstufe II

Schulart: Berufsschule, Gymnasium, Hauptschule, Realschule

Sprache(n): Englisch, Deutsch

Untertitel: Deutsch (Untertitel)

Um den Film kaufen zu können / den Preis anzusehen, melden Sie sich als Medienzentrum oder Schule/Gemeinde an.

Materialien: 

JPG Coverabbildung 300dpi Side_effects_dvd.jpg
JPG Coverabbildung 72dpi Side_effects_dvd_450.jpg
JPG Thumbnail Cover Side_effects_dvd_70.jpg
FLV Trailer [Trailer ansehen]