9einhalbs Abschied

Zum Thema: Kinder und Tod


LMZ DVD-Nummer:
4672840
LMZ Online-Nummer:
5561896
Auszeichnungen:
Sonderpreis der Jury des 13. Deutschen Hörfilmpreises 2013; Friedrich-Wilhelm- Murnau- Kurzfilmpreis 2011, Wiesbaden; Bester Kinderkurzfilm, Filmfestival Bayreuth „kontraste 2011“; Bester Kurzfilm beim 15. Int. SCHLINGEL Filmfestival in Chemnitz u.v.a.
Sachgebiete:
280
Grundschule
Schlagworte:
Leben, Tod, Trauer, Beerdigung, Haustiere, Geschwister
Schuljahr:
Primarstufe
Schulart:
Förderschule, Grundschule
Sprache(n):
Deutsch
Untertitel:
Deutsch (Audiodeskription für Sehgeschädigte)

Deutschland, 2010, 14 Minuten
Ein Film von Halina Dyrschka
Produktion: Ambrosia Film, Halina Dyrschka
empfohlen ab 6 Jahren, FSK 0

Warum kann man den toten Hamster Neuneinhalb nicht wieder anknipsen wie einen Lichtschalter? Und wie kommt er wohl in den Himmel, wo er weiterleben kann? Eine kleine Geschichte über zwei Brüder und die wichtigen Fragen des Lebens, die sich auch so mancher Erwachsener nicht immer beantworten kann.



Bitte wählen Sie eine Lizenz-Art um den Preis zu sehen

Materialien  

TypNameLink
PDF Arbeitshilfe AH_9einshalb_a4.pdf
JPG Coverabbildung 300dpi 9einhalbs_abschied_DVD.jpg
JPG Coverabbildung 72dpi 9einhalbs_abschied_DVD_450.jpg
JPG Thumbnail Cover 9einhalbs_abschied_DVD_70.jpg
FLV Trailer [Trailer ansehen]
kfw - www.filmwerk.de

Katholisches Filmwerk GmbH
Ludwigstrasse.33
60327 Frankfurt a. M.

Tel. 069/ 971436-0
info@filmwerk.de