Teilhard - Späte Trauer

Zum Thema: Männerbilder

Deutschland, 2013, 28 Minuten
Ein Film von Christoph Ischinger
Produktion: Zischlermann Filmprod. GmbH, HFF München, BR
empfohlen ab 14 Jahren, Lehrfilm für die nichtgewerbliche Nutzung freigegeben ab 12 Jahren

Frank Teilhard gehört zu den Spitzenpolitikern des Bundestages und ist Experte für Verteidigungsfragen. Seinen Prinzipien scheint er auch treu bleiben zu wollen, als er private Angelegenheiten zu regeln hat: Seine Tochter Lili stirbt nach einem Sturz vom Balkon ihrer Wohnung. Ein Film über das Loslassen, den Abschied und das Erkennen verpasster Möglichkeiten, der unter die Haut geht.



Bitte wählen Sie eine Lizenz-Art um den Preis zu sehen
LMZ DVD-Nummer:
4672846
LMZ Online-Nummer:
5561902
Sachgebiete:
1600101
Familiäre Konflikte
520050104
Verlust
Schlagworte:
Abschied nehmen, Beruf und Familie, Erwartungen erfüllen, Ethik, Selbstkritik, Familie/Beruf, Geschlechter-Identität, verpasste Möglichkeiten, Männerbilder, Loslassen, Suizid, Tod, Trauer, Vater/Tochter, Wahrheit/Lüge, Work-Life-Balance
Schuljahr:
Sek I: ab Klasse 8, Sekundarstufe II
Schulart:
Gymnasium, Hauptschule, Realschule
Sprache(n):
Deutsch
Untertitel:
keine Untertitel angegeben

Materialien  

TypNameLink
PDF Arbeitshilfe AH_teilhard_a4.pdf
JPG Coverabbildung 300dpi Teilhard_DVD.jpg
JPG Coverabbildung 72dpi Teilhard_DVD_450.jpg
JPG Thumbnail Cover Teilhard_DVD_70.jpg
FLV Trailer [Trailer ansehen]
kfw - www.filmwerk.de

Katholisches Filmwerk GmbH
Ludwigstrasse.33
60327 Frankfurt a. M.

Tel. 069/ 971436-0
info@filmwerk.de