Orania
    Katholisches Filmwerk



SACHGEBIETE
 
Apartheid - Die Ewig Gestrigen?


LMZ DVD-Nummer: 4672195
LMZ Online-Nummer: 5561844

Deutschland, 2012, 94 Minuten
Ein Film von Tobias Lindner
Produktion: Tobias Lindner, Sascha Supastrapong
empfohlen ab 12 Jahren, FSK 0

Zwischen Kapstadt und Johannesburg befindet sich Orania, ein Ort, deren Bewohner ausschließlich weiß sind. Sie haben sich gegen ein multi-ethnisches Zusammenleben entschieden. Sie sind stolz auf das, "was sie geschaffen haben" und das, was sie ihre eigenen Traditionen nennen. Hier fühlen sie sich stärker, zumal draußen das Land von Arbeitslosigkeit und Verbrechen gebrandmarkt ist. Die Dokumentation begleitet die Oranier in ihrem Alltag.
Was hat es wirklich mit einer Lebensweise wie im umstrittenen Orania auf sich? Wo hört der Wunsch nach Sicherheit auf und wo fängt Rassismus an? Regisseur Tobias Lindner zeigt die Oranier und ihren Alltag, wie sie sind, ohne zu werten, dafür aber mit wohl dosiertem subtilem Humor. Während die Medien meist nur oberflächlich und auf kontroverser Ebene über Orania berichten, zeigt Lindner mit seinem Film eine Innensicht auf die Menschen und ihren großen Traum von einer heilen Welt.

Schlagworte: Apartheid, Rassismus, Südafrika, Glaube, multi-ethnische Gesellschaft, Zusammenleben

Sachgebiete:

2202205Südafrika
48005Gesellschaftspolitische Gegenwartsfragen
5800201Dokumentarfilm

Schuljahr: Sek I: ab Klasse 7, Sekundarstufe II

Schulart: Berufsschule, Gymnasium, Hauptschule, Realschule

Sprache(n): Afrikaans, Englisch

Untertitel: Deutsch (Untertitel), Englisch (Untertitel)

Um den Film kaufen zu können / den Preis anzusehen, melden Sie sich als Medienzentrum oder Schule/Gemeinde an.

Materialien: 

JPG Coverabbildung 300dpi Orania_dvd.jpg
JPG Coverabbildung 72dpi Orania_dvd_450.jpg
JPG Thumbnail Cover Orania_dvd_70.jpg
FLV Trailer [Trailer ansehen]