Westen

Deutschland, 2013, 102 Minuten
Ein Film von Christian Schwochow
Produktion: Ö-Filmproduktion Frank Löprich & Katrin Schlösser, zero one film, Terz Filmproduktion
empfohlen ab 14 Jahren, FSK 12

Nelly Senff wartet mit ihrem kleinen Sohn auf den Mann, der sie über die Grenze bringen wird, in den Westen - die Freiheit. Kaum angekommen, wird sie dort von den alliierten Geheimdiensten durchleuchtet. Scheinbar gibt es ein paar dunkle Punkte in ihrer Vergangenheit. Doch die selbstbewusste Nelly will niemandem mehr Rechenschaft ablegen. Besonders ein US-Offizier ist beeindruckt von dieser starken Frau, die nichts weiter als ihre Freiheit will und die um ihren Stolz und ihre Würde kämpft. Aber da ist auch noch der mysteriöse Hans, der Interesse an ihr zeigt und sich rührend um die Beiden kümmert...(Senator Film)
Christian Schwochow ("Die Unsichtbare") verfilmt Julia Francks Roman "Lagerfeuer" als Zustandsbeschreibung eines "Zwischenorts". Jördis Triebel als selbstbewusste Frau verkörpert die Zerrissenheit zwischen Vergangenheit und Gegenwart, die Sehnsucht nach Freiheit und das Verlorensein hinter Mauern. Ein sehr präzise inszeniertes Drama über das Atmosphärische und das Provisorische eines Lebens im Transit. (nach Blickpunkt:Film)



Bitte wählen Sie eine Lizenz-Art um den Preis zu sehen
LMZ DVD-Nummer:
4673295
LMZ Online-Nummer:
5562267
Auszeichnungen:
64. Deutscher Filmpreis Lola: Beste Hauptdarstellerin; Festival Montréal: FIPRESCI-Preis für den besten Film, Jördis Triebel beste Schauspielerin;
Sachgebiete:
120010102
Adaption als Verfilmung
580020320
Drama, Schicksal
Schlagworte:
deutsch-deutsche Vergangenheit, Freiheit, Stolz, Würde, Abschied, Neuanfang, Literaturverfilmung, DDR
Schuljahr:
Sek I: ab Klasse 9, Sekundarstufe II
Schulart:
Berufsschule, Gymnasium, Hauptschule, Realschule
Sprache(n):
Deutsch
Untertitel:
keine Untertitel angegeben

Materialien  

TypNameLink
JPG Coverabbildung 300dpi westen_dvd.jpg
JPG Coverabbildung 72dpi westen_dvd_450.jpg
JPG Thumbnail Cover westen_dvd_70.jpg
FLV Trailer [Trailer ansehen]
kfw - www.filmwerk.de

Katholisches Filmwerk GmbH
Ludwigstrasse.33
60327 Frankfurt a. M.

Tel. 069/ 971436-0
info@filmwerk.de