Der Fall Wilhelm Reich
    Katholisches Filmwerk



SACHGEBIETE
 
inkl. Doku "Wer hat Angst vor Wilhelm Reich?"


LMZ DVD-Nummer: 4672901
LMZ Online-Nummer: 5561943

Österreich, 2012, 115 Minuten
Ein Film von Antonin Svoboda
Produktion: Coop99 Film, Novotny & Novotny Filmproduktion, LOTUS Film
empfohlen ab 16 Jahren, FSK 12

Nach der Flucht vor den Nazis, die seine Bücher verbrannten, wähnt sich der ehemalige Freud-Schüler und Naturheilforscher Wilhelm Reich im Glück, als er in Amerika sein Institut aufbaut. Doch in der intoleranten McCarthy-Ära der Fünfzigerjahre gerät der Ex-Kommunist, der mit kuriosen Therapien wie dem Orgon-Akkumulator die Sexualität befreien will, ins Visier von feindseligen Kollegen, intoleranten Behörden und Geheimdiensten. Wieder wird sein Werk verboten, man zwingt den Friedensverfechter seine Arbeit zu vernichten und inhaftiert ihn. (nach Blickpunkt:Film) Die DVD enthält auch den Dokumentarfilm "Wer hat Angst vor Wilhelm Reich?", eine Biografie von Nicolas Dabelstein & Antonin Svoboda, Ö 2009.

Schlagworte: Freiheit, McCarthy-Ära, Esoterik, Geheimdienst, Visionär, Aufklärer, Provokateur, Rebell, Scharlatan, Wunderheiler, Orgon-Akkumulator, Wilhelm Reich

Sachgebiete:

160Ethik
4800405Recht
510Psychologie

Schuljahr: Sekundarstufe II

Schulart: Gymnasium

Sprache(n): Deutsch, Englisch

Untertitel: Deutsch (Untertitel)

Um den Film kaufen zu können / den Preis anzusehen, melden Sie sich als Medienzentrum oder Schule/Gemeinde an.

Materialien: 

JPG Coverabbildung 300dpi Der_fall_wilhelm_reich_dvd.jpg
JPG Coverabbildung 72dpi Der_fall_wilhelm_reich_dvd_450.jpg
JPG Thumbnail Cover Der_fall_wilhelm_reich_dvd_70.jpg
FLV Trailer [Trailer ansehen]