Ein freudiges Ereignis

Familiengründung

Frankreich, 2011, 106 Minuten
Ein Film von Rémi Bezançon
Produktion: Mandarin Films, Gaumont, France 2 Cinéma, Scope Pictures, Radio Télévision Belge Francophone (RTBF)
empfohlen ab 14 Jahren, FSK 12

Ein Wunschkind zu bekommen, ist immer noch das schönste Ereignis für glücklich verliebte Paare – oder etwa doch nicht? Für die junge, attraktive Philosophie-Studentin Barbara, die gerade ihre Abschlussarbeit schreibt, und ihren Freund Nicolas trifft dies nicht zu. Für beide ist das Leben unbeschwert und voller Glück bis sie eines Tages beschließen, Eltern zu werden – denn von da an ist nichts mehr, wie es vorher war… Ehrlich, sensibel und humorvoll porträtiert EIN FREUDIGES EREIGNIS das Elternwerden und Elternsein in der modernen Welt.



Bitte wählen Sie eine Lizenz-Art um den Preis zu sehen
LMZ DVD-Nummer:
4673048
LMZ Online-Nummer:
5562585
Sachgebiete:
2000204
Spielfilm
5200504
Erziehung und Bildung
Schlagworte:
Familie, Familiengründung, Schwangerschaft, Geburt, Liebe, Elternschaft, Wunschkind, Erziehung, Mutter sein, Vater sein, Sinn des Lebens
Schuljahr:
Sek I: ab Klasse 9, Sekundarstufe II
Schulart:
Gymnasium, Hauptschule, Realschule
Sprache(n):
Deutsch, Französisch
Untertitel:
Deutsch (Untertitel)

Materialien  

TypNameLink
JPG Coverabbildung 300dpi Ein_freudiges_Ereignis_dvd.jpg
JPG Coverabbildung 72dpi Ein_freudiges_Ereignis_dvd_450.jpg
JPG Thumbnail Cover Ein_freudiges_Ereignis_dvd_70.jpg
FLV Trailer [Trailer ansehen]
kfw - www.filmwerk.de

Katholisches Filmwerk GmbH
Ludwigstrasse.33
60327 Frankfurt a. M.

Tel. 069/ 971436-0
info@filmwerk.de